Sprachreisen Coromandel

Sprachschule in Neuseeland: Coromandel!

Am Anfang kommen du und deine Freundin aus der Sprachschule noch etwas durcheinander und Eure Paddel schlagen immer wieder in der Luft zusammen. Ihr beide lacht und schnell kannst du ihr auf Englisch klar machen, wie ihr am besten im Takt bleibt. Bald gleitet ihr problemlos mit dem Kajak übers Wasser und du hast Gelegenheit, deinen Blick über die Strände schweifen zu lassen, die an euch vorbei ziehen. Du freust dich, dass dir noch eine ganze Woche bleibt, die unbeschreibliche Natur Neuseelands erkunden zu können!

  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab365eur

Auf einen Blick & Highlights

Bewertung:

Sprachreisen Coromandel
(2)56
Sprachschule: Coromandel Outdoor Language Centre
Mindestalter: 16 Jahre, Durchschnitt: 27 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig.
Schulgröße: Ca. 20 im Juli, ca. 55 im Januar
Klassenräume: 5

Programmstart: Jeden Montag
Akkreditiert: IALC, NZQA
Unterkunft: Gastfamilie, Wohnheim
Highlights: Großes Angebot an Aktivitäten - Outdoor pur!, Bilderbuchstrände direkt vor der Tür, Familiäre Atmosphäre in der Sprachschule

Warum eine Sprachreise nach Coromandel?

Nie war Sprachen lernen paradiesischer! In der kleinen Stadt Whitianga erwarten dich traumhafte, weiße Strände, lauschige Buchten, unberührte Natur und das absolute Urlaubsfeeling - kein Wunder, dass die Gegend zu den beliebtesten Zielen auf der neuseeländischen Nordinsel zählt. Du willst die beeindruckenden Landschaften Neuseelands außerhalb der großen Städte wie Auckland, Wellington oder Christchurch kennen lernen? Dann bist du in Coromandel genau richtig. Auf der Sprachreise erwartet dich nicht nur in deiner Freizeit Natur pur und jede Menge spannender Aktivitäten, auch die Sprachkurse können im Freien abgehalten werden - perfekt für Frischluftfanatiker. Unsere Sprachschule in Neuseeland bietet dir nicht nur eine familiäre Atmosphäre, sondern auch das volle Outdoor-Programm. Ein Bad in heißen Quellen, Tauchen, Surfen, Bush Walks, Kajakfahren und ein Besuch der Bucht Cathedral Grove sind da nur der Anfang! Coromandel ist genau das Richtige für alle Unternehmungslustigen, die nach dem Sprachkurs die Gegend erkunden und zu Wasser sowie an Land Neues ausprobieren wollen. Aber auch entspannen am Strand wie auch Konzerte, Events und jede Menge Kultur werden dir hier geboten. Zudem ist es möglich, ab einem Aufenthalt von 14 Wochen während des Sprachkurses in Teilzeit zu arbeiten. Unsere neuseeländische Sprachschule ist dir bei der Jobsuche gerne behilflich, falls das für dich eine Option ist.

Die Sprachschule befindet sich in einer renovierten Kauri Villa (einem der ältesten Häuser des Ortes) direkt neben dem Hafen Whitiangas und nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum mit Restaurants, Cafés und Bars entfernt. 

 

 

Hinweis: Da die Schule sehr klein und familiär ist, sind die Kapazitäten in einigen Monaten schnell ausgeschöpft. Wenn du die Schule im Januar oder Februar besuchen willst, empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung.

TIPP:

Du möchtest mehr über unsere Sprachschule in Coromandel erfahren? Dann lies dir Kerstins Erfahrungsbericht ihrer Sprachreise auf unserem Blog durch. 

Ausstattung

Grillecke
Innenhof/Terrasse/Garten
Kaffeeküche
Lounge(s)
Tischtennisplatte
Volleyballfeld

Freizeitangebot der Sprachschule

Angeln
Badminton
Beachvolleyball
Bootstour
Fahrradtouren
Gemeinsames Kochen
Kajaktouren
Kanu fahren
Schnorcheln
Strand- und Wassersport
Strandspaziergang
Surfen
Tages-/Wochenendausflüge*
Tauchen
Tennis
verschiedene Workshops
Windsurfing

   * z.B. nach Castle Rock, Whiti Farm Park oder Cathedral Cove

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachurlaub in Coromandel

Sightseeing

Coromandel ist eine dünn besiedelte Halbinsel auf der neuseeländischen Nordinsel, die besonders für ihre faszinierende Natur bekannt ist. Die Sprachschule befindet sich in dem kleinen Ort Whitianga. Die Lage ist perfekt für einen Sprachaufenthalt in Coromandel, mit Attraktionen wie dem Hot Water Beach und Cathedral Cove in direkter Nähe. Auch andere Regionen der Halbinsel sind von Whitianga aus schnell erreicht und wenn man möchte, ist man in wenigen Stunden im lebendigen Auckland. Sightseeing in Whitianga ist nicht vergleichbar mit normalen Städtetouren: Wie für die Region Coromandel typisch, sind die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten nicht von Menschenhand, sondern von Mutter Natur geschaffen. Ganz vorne auf der Liste der Must-See‘s in Coromandel steht der Cathedral Cove, eine vom Wasser in Fels gewaschene Höhle, zu der man nur zu Fuß oder per Boot gelangt. Ein unbestrittenes Highlight der Halbinsel, das man beim Sprachaufenthalt in Coromandel definitiv gesehen haben muss. Auch das Cooks Monument am Cooks Beach ist einen Abstecher wert, immerhin legte hier 1769 der berühmte Entdecker Captain Cook für ein paar Tage den Anker. Das große Monument aus Coromandel Granit weißt noch heute auf das geschichtsträchtige Ereignis hin. Besonders spannend sind auch die vielen Relikte, die von der frühen Besiedlung der Maori erzählen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch der historischen „Whitianga Rock Maori Pa“-Stätte, wo Terrassen anzeigen, dass dort einst Maori-Häuser standen. 

Auf dem Weg, der von der „Ferry Landing Wharf“ verschiedene Stätten verbindet, stößt man unter anderem auch auf freigelegte Muschelhaufen, ein weiteres Anzeichen für die frühe Besiedlung der Maori. Die „Ferry Landing Wharf“, Ausgangspunkt der Entdeckungstour, ist die älteste Steinwerft in Ozeanien und ist noch heute als Fähranleger in Gebrauch. Die Steine wurden im 19. Jahrhundert für den Bau der Werft aus nahe liegenden Klippen geschnitten.

Kultur

Wer jetzt denkt, dass es bei Sprachreisen nach Coromandel außer viel Natur und ein paar Sehenswürdigkeiten nicht viel zu entdecken gibt, liegt ganz und gar falsch. Die Region ist bei Künstlern sehr beliebt, sodass man viele ihrer Studios und Töpfereien besichtigen kann. Außerdem gibt es einige Galerien, die Gemälde, Skulpturen und andere Installationen von Künstlern aus der Region ausstellen. Zudem werden verschiedene Konzerte veranstaltet, zum Beispiel im Rahmen der jährlichen kulturellen Events, die übers ganze Jahr verteilt in der Coromandel Region stattfinden. So kann man beispielsweise im Januar beim „Tairua Wine and Food Festival“ guten Wein und Essen genießen oder die zahlreichen Kunst- und Handwerksausstellungen auf sich wirken lassen. Im März kommen dann beim „Art Escape Mercury Bay“ mehrere Künstler in Städten entlang der schönen Küste der Mercury Bay zusammen, darunter auch in Whitianga. Darüber hinaus gibt es eine schier unendliche Zahl an weiteren kulinarischen Festivals, musikalischen Highlights mit Wettbewerben und Konzerten sowie sportlichen Veranstaltungen aller Art. So findet garantiert jeder, egal wann man auf Coromandel Sprachreise geht, ein passendes Event, dass die Reise zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt.

Gastronomie und Nachtleben

Die typische Küche von Coromandel ist bekannt für die Verwendung von fast ausschließlich frischen und regionalen Produkten vom Festland der Halbinsel oder dem daran angrenzenden Ozean. Kein Wunder also, dass vor allem Fisch und Meeresfrüchte wie Austern bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt sind. In Whitianga findet man verschiedene Restaurants und Lokale, die für die kulinarischen Highlights beim Sprachaufenthalt in Coromandel sorgen. Wer auf bodenständige, aber gute Gerichte steht, kann es sich in „Flippers Foodbar“ so richtig gut gehen lassen. 

Die Küche ist mit Fish & Chips, Wraps und Burgern auf der Speisekarte zwar nicht besonders gehoben, dafür aber genau das richtige für den schnellen Hunger. Das „Hot Waves Cafe“ erfreut sich nicht nur in Whitianga, sondern in ganz Coromandel eines guten Rufs. Das große Plus ist vor allem die einmalige Lage: In nur einer Minute ist man am Hot Water Beach. Das Café selbst glänzt mit einem malerischen Outdoor-Bereich, in dem man sich die hausgemachten Gerichte, von denen auch viele vegetarisch sind, und den guten Kaffee in toller Umgebung schmecken lassen kann. Das Innere des Cafés wird zusätzlich als Galerie genutzt und ist oft Location für verschiedene Veranstaltungen, zum Beispiel mit Live-Musik. So wird der Besuch im „Hot Waves Cafe“ beim Sprachaufenthalt in Coromandel zu einem rundum guten Erlebnis. Da in Coromandel eher ein relaxter Lifestyle gepflegt wird, findet man hier kein pulsierendes Nachtleben mit Parties in riesigen Clubs. Man trifft sich lieber zu einer gemütlichen Runde in Pubs oder gleich in der freien Natur am Lagerfeuer. Für ein Glas Wein in edler Umgebung begibt man sich am besten ins renommierte „Salt Restaurant and Bar“ des „Whitianga Hotel“. Neben der exquisiten Küche ist die tolle Aussichten über den Hafen von Whitianga im Preis inbegriffen.

Sport

Wenn es etwas gibt, wobei man sich bei Sprachreisen nach Coromandel nach Lust und Laune austoben kann, dann ist das Sport. Zum Beispiel bei einem Segeltörn in der Mercury Bay. Die direkte Lage am Meer ermöglicht aber auch andere Wassersportarten aller Art: Zum Beispiel Kayak fahren, schwimmen oder tauchen und schnorcheln am beliebten Ausflugsziel Cathedral Cove. Oder man versucht sich im Stand-up-Paddle-Boarding. Bei dieser Sportart, die weltweit immer beliebter wird, steht man auf einem großen Surfbrett und bewegt sich mithilfe eines Paddels vorwärts. Aber nicht nur das Meer, auch das Festland Coromandels hält viele Sportmöglichkeiten bereit. Egal ob Wanderung im Regenwald oder Mountainbiken auf einem der zahlreichen Mountainbike-Wege, für Spaß in atemberaubender Natur ist gesorgt. Von Whitianga aus kann man mit dem Rad unter anderem den etwa eineinhalb Stunden dauernden „Shakespeare Headland Track“ erkunden, oder man stürzt sich gleich auf die verschiedenen Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden im „Whitianga Bike Park“. Insgesamt bietet er Platz für mehr als drei Stunden vollen Fahrspaß. Wem das noch nicht genug Adrenalin durch die Adern pumpt, kann beim Sprachaufenthalt in Coromandel auch extreme Sportarten ausprobieren. Hartgesottene wagen sich zum Beispiel bei einem Fallschirmsprung in luftige Höhen. Wer es ruhiger mag, kann genauso gut auf „normale“ Sportarten wie Tennis zurück greifen.

Natur

Die Natur in Coromandel zählt unbestritten zu den Höhepunkten der Sprachreise. Während das Hinterland hügelig und teilweise mit Regenwald bedeckt ist, vereint die Küste klares Meer mit zauberhaften Stränden. Auch in und um Whitianga finden sich mit dem Lonely Beach, dem Hot Water Beach und anderen Stränden zahlreiche solcher Perlen. Besonders der Hot Water Beach zieht viele Touristen an. Das liegt vor allem an den beiden Thermalquellen, die mit ihrem 64 °C heißen Wasser bei Ebbe zugänglich sind. 

Um beim Sprachaufenthalt in Coromandel die atemberaubende Natur der Region zu erkunden, kann man am besten auf verschiedene Touren gehen. Einige sind nur geführt zu empfehlen, man kann sich aber teilweise auch auf eigene Faust auf Entdeckungstour machen. Egal ob einen oder mehrere Tage, die Naturspektakel in Coromandel vergisst man so schnell nicht wieder: New Chums Beach, Waiau Waterfall oder Hobbiton, Herr der Ringe Fans bestens bekannt, sind nur ein paar Beispiele für spektakuläre Ausflugsziele. Mit Whitianga hat man bei Coromandel Sprachreisen einen guten Ausgangspunkt für die verschiedensten Touren.

Weitere Sprachschulen in Neuseeland

Englisch-Sprachkurse in Coromandel

Im Standardkurs wird besonders viel Wert auf Konversation und Kommunikation in der englischen Sprache gelegt. Und natürlich stehen auch Übungen zu den Themen Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen und Schreiben auf dem Programm, um deine Basiskenntnisse zu festigen und Neues zu erlernen. Die inhaltlichen Themen werden mit den Schülern abgestimmt, um größtmögliche Motivation zu erreichen.
  • Unterricht: 09.00 - 12.00 oder 13.15 - 15.45 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 8, max. 12
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab365eur

Der Intensivkurs legt den Schwerpunkt auf die Konversation und Kommunikation. Neben allgemeinsprachlichen Übungen zu Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen und Schreiben wird besonders viel Wert darauf gelegt, die englische Sprache im Alltag anzuwenden. Deshalb findet der Unterricht nicht immer nur drinnen statt, sondern auch außerhalb des Klassenzimmers. An vier Tagen pro Woche stattet ihr deshalb am Nachmittag Museen, Bibliotheken, lokalen Firmen oder dem Hafen einen Besuch ab.
  • Unterricht: 09.00 - 12.00 oder 13.15 - 15.45 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 8, max. 12
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab426eur

Das Programm English & Activities ist eine Kombination aus dem Standardkurs und spannenden Outdoor-Aktivitäten an drei Tagen pro Woche. Morgens erhältst du qualifizierten Unterricht mit den Schwerpunkten Konversation, Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen und Schreiben. Nachmittags stehen zum Beispiel Windsurfing oder Bush Walks, Ausflüge zur Waitaia Goldmine, den Kauri Trees oder zu einem Wasserfall, Golf spielen oder eine wilde Fahrt auf dem Banana Boat auf dem Programm. Das Angebot variiert je nach Verfügbarkeit und Jahreszeit. Sollte eine besondere Ausstattung notwendig sein, so ist diese leihweise im Preis enthalten.
  • Unterricht: 09.00 - 12.00 oder 13.15 - 15.45 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 8, max. 12
  • Kurstyp: Sprachkurs & Aktivität
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab426eur

Dieses Programm verbindet den Standardkurs mit der Freiwilligenarbeit in Umweltschutzprojekten an 3 Nachmittagen pro Woche. Die Sprachschule unterstützt mehrere Umweltschutzprojekte, in denen du neben dem Unterricht tatkräftig mitanpacken kannst. Du kannst beispielsweise dabei helfen, aufgezogene Kiwis (das Nationaltier Neuseelands) in die freie Wildbahn zu entlassen, das neuseeländische Conservation Department bei der Instandhaltung von Wanderwegen unterstützen oder bei der Kontrolle invasiver Tierarten helfen.
  • Unterricht:
  • Kurstyp: Sprachkurs & Aktivität
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab402eur

Unterkünfte in Coromandel

Du wohnst im Einzelzimmer mit Halbpension (Vollpension am Wochenende) bei einer sorgfältig ausgewählten neuseeländischen Gastfamilie in Whitianga. Zur Schule sind es etwa 20 Min. zu Fuß.

  • Zur Sprachschule: 20 Min.
  • Verpflegung: HP
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Samstag, Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab323eur

Little Paradise Lodge: Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad bzw. Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem Bad. Selbstverpflegung. Wohnraum, Küche, Esszimmer, eine kleine Bibliothek sowie ein Garten stehen dir hier zur Verfügung. Bis zur Schule sowie zum Stadtzentrum sind es nur 5-10 Min. zu Fuß. Mindestalter 18 Jahre.

  • Zur Sprachschule: 5 Min.
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ / DZ / EZ/Bad / DZ/Bad
  • An-/Abreise: Samstag, Sonntag / Samstag
  • Doppelzimmer nur für gemeinsam anreisende Teilnehmer
    Doppelzimmer mit privatem Bad nur für gemeinsam anreisende Teilnehmer
  • SPRACH
    REISEN

  • ab278eur

Ausstattung

Barbecuebereich
Bibliothek
Essraum
Garten
Gemeinschaftsküche
TV
W-LAN
Waschmöglichkeit
Wohnzimmer zur gemeinsamen Nutzung

Anreise und Einreisebestimmungen zum Sprachaufenthalt

Für die Anreise zu deinem Englischkurs in Neuseeland bietet sich der Zielflughafen in Auckland an (Dreilettercode: AKL). Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch von uns buchen lassen. Die optionale Abholung vom Flughafen in Auckland kostet 80 € und kann in Anspruch genommen werden, wenn du bis spätestens 12.30 Uhr anreist. Die Anbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind jedoch genauso gut und meist günstiger. Wenn du einen Englischkurs für 12 Wochen oder länger buchst, ist die Abholung vom Flughafen für dich kostenlos.

 

Einreisebestimmungen

Ein Reisepass ist notwendig. Solltest du länger als 90 Tage für deinen Englischkurs in Neuseeland bleiben wollen, benötigst du zusätzlich ein "Student Visa". Zudem ist eine Auslandskrankenversicherung erforderlich. Falls du noch keine hast, kannst du sie über uns buchen.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Coromandel

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Coromandel. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

Preise 2018

Sprachkurs
 
Standardkurs
Intensivkurs
English & Activities
Englisch & Freiwilligenarbeit
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
365€ 560€ 756€ 951€ 195€
426€ 682€ 939€ 1.195€ 256€
426€ 682€ 939€ 1.195€ 256€
402€ 634€ 865€ 1.097€ 402€
VL Woche
195€
256€
256€
402€
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ/HP
Wohnheim EZ/
Wohnheim EZ/Bad
Wohnheim DZ/Bad
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
323€ 494€ 661€ 828€ 197€
301€ 443€ 585€ 728€ 142€
333€ 508€ 682€ 857€ 174€
278€ 398€ 517€ 637€ 119€
VL Woche
197€
142€
174€
119€

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

Preise 2017

Sprachkurs
 
Standardkurs
Intensivkurs
English & Activities
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
382€ 585€ 789€ 993€ 203€
445€ 713€ 980€ 1.248€ 267€
445€ 713€ 980€ 1.248€ 267€
VL Woche
203€
267€
267€
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ/HP
Wohnheim EZ/
Wohnheim EZ/Bad
Wohnheim DZ/Bad
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
332€ 505€ 675€ 845€ 200€
313€ 462€ 610€ 759€ 148€
347€ 529€ 711€ 894€ 182€
289€ 414€ 539€ 664€ 124€
VL Woche
200€
148€
182€
124€

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

Leistungen für Sprachreisen Coromandel

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Lehrmaterial
Abholung vom Flughafen Auckland bei Aufenthalten ab 12 Wochen
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an TravelWorks-Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Hin- und Rückflug nach Auckland (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
optionale Abholung vom Flughafen (80 €, Ankunft bis spätestens 12.30 Uhr)
Reiseversicherung

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte dich auch interessieren

Freiwilligenarbeit Neuseeland

Entdecke die atemberaubende Natur Neuseelands und hilf aktiv mit, sie durch Natur- und Umweltschutz zu bewahren.Mehr dazu

Bewertung:
Freiwilligenarbeit Neuseeland
(6)
  • Frei
    willigen
    arbeit

  • ab 18 Jahren
  • Ab2Wochen
  • ab650eur

15% Kursrabatt

Sprachreisen Auckland

Erlebe die heimliche Hauptstadt Neuseelands mit ihren vielen Extremsport- und Freizeitangeboten und internationalem Flair. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Auckland
(12)
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 16 Jahren
  • Ab1Woche
  • ab244eur

Premium-Paket Neuseeland

Rundum sorglos bist du mit unserem Premium-Paket inklusive Flug - starte dein Work & Travel und überlass uns die Bürokratie.Mehr dazu

Bewertung:
Working Holiday Neuseeland Premium-Paket
(183)
  • Working
    Holiday

  • von 18-30 Jahre
  • Ab1Monat
  • ab1.720eur