Schülersprachreisen New York

Sprachreisen für Schüler nach New York

Staunend bleibst Du mitten auf dem Times Square stehen und reibst Dir überwältigt die Augen: Dieses Spektakel an Leuchtreklame und Hochhäusern ist einfach unglaublich und Du weißt gar nicht, wo Du zuerst hinschauen sollst. Überall blinkt und strahlt es um Dich herum. Es stimmt wirklich, was über New York gesagt wird: Es ist die Stadt der Superlative! 

Sprachferien New York - Möglichkeiten mit TravelWorks

Einmal eine Sprachreise nach New York zu unternehmen und im "Big Apple" Englisch zu lernen, ist der Traum vieler Schüler. Leider können wir von TravelWorks dieses Programm 2016 nur für Schüler ab 16 Jahren anbieten:

 

Wenn Du jünger bist, findest Du unten auf dieser Seite alternative Schulen für Deine Sprachferien in New York.

Warum eine Schülersprachreise nach New York?

Nach dem Sprachkurs noch ein Picknick im berühmten Central Park oder zur Fifth Avenue zum Shoppen? Wenn Du mindestens 16 Jahre alt bist, Dein Englisch verbessern und gleichzeitig viel Zeit in der Weltmetropole New York verbringen möchtest, bist Du in unserer Sprachschule in Manhattan genau richtig! Junge Erwachsene oder Studenten strömen in die Stadt an der Ostküste, um bei einer Sprachreise Englisch zu lernen.  

New York – mit über 8 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der USA – ist die wohl bekannteste Metropole der Welt. Die Stadt, „die niemals schläft“, gilt als kulturelles und künstlerisches Zentrum der amerikanischen Ostküste, ist neben Städten wie London wichtiger Wirtschafts- und Handelspunkt und Heimat diverser Sportvereine wie der New York Yankees. Mit ihren unterschiedlichen, charakteristischen Stadtteilen Manhattan, Brooklyn, The Bronx, Queens und Staten Island, den zahlreichen Shoppingzentren und beliebten Sehenswürdigkeiten wie der Freiheitsstatue, Brooklyn Bridge, Times Square und dem Empire State Building zieht die am Hudson River gelegene Stadt jedes Jahr viele Besucher aus aller Welt an. Während Deiner Freizeit hast Du genügend Zeit, die Straßen der Weltstadt entlang zu schlendern. Sprachreisen sind eine tolle Möglichkeit, das Land und die Kultur der City näher kennenzulernen. 

Das erwartet Dich auf einer Schülersprachreise nach New York

Auf Sprachreisen nach New York gibt es viel zu erleben - Brooklyn Bridge, Wall Street, Chinatown, Soho, Broadway, Times Square, Fifth Avenue etc. warten darauf, auf Deiner Sprachreise nach New York von Dir erkundet zu werden. Deine Freizeit ist also prall gefüllt mit zahlreichen Aktivitäten, die entweder im Angebot der Sprachschule sind oder von Dir selbst organisiert werden können. 

Deine Sprachschule liegt inmitten Manhattans – der Sprachkurs selbst findet in modernen, klimatisierten Unterrichtsräumen im 63. Stockwerk des Empire State Buildings statt. In der Sprachschule hast Du die Auswahl zwischen mehreren Sprachkursen mit spannendem Englisch Sprachunterricht, der sich an Deine Vorkenntnisse anpasst. 

Im Großraum New York leben Menschen aller Herkünfte. In der Stadt herrscht eine einzigartige Palette unterschiedlicher Hautfarben, Sprachen und Kulturen. Jede Nationalität hat ein bisschen ihrer heimischen Tradition und Identität mitgenommen. Oft nur durch einen Straßenblock getrennt, grenzt eine Welt an die nächste. Tauche ein in das pulsierende Leben der Stadt, die niemals schläft.

Die Kurse an der Sprachschule

Du hast die Möglichkeit, Sprachkurse auf verschiedenen Niveaus zu belegen. Beim Standardkurs in New York stehen beispielsweise vor allem die Wortschatzerweiterung, Hör- und Leseverständnis und die Vertiefung der Grammatik im Vordergrund. Ziel ist es, durch praktische Übungen Deine kommunikativen Sprachkenntnisse auszubauen. Die genauen Inhalte und Übungen variieren je nach Deinem Level. Der Unterricht findet vor- oder nachmittags statt (täglich wechselnd). Der Englischkurs kann ab 1 Woche gebucht werden. Du kannst dich aber auch für Langzeitkurse (bis zu 36 Wochen) entscheiden.  

Was Deine Unterkunft während Deiner Sprachreise in New York betrifft, lebst Du entweder in einem Wohnheim oder bei einer Gastfamilie. 

Du bist jünger als 16 Jahre?

Falls Du jünger bist, gibt es andere Sprachreisen für Schüler in die USA, die Du mit uns unternehmen kannst. Zum einen wartet das sonnige Los Angeles in Kalifornien auf Dich - die Stadt ist ähnlich wie New York ein Schmelztigel der Kulturen und somit ein perfektes Ziel für Deine Schülersprachreise, bei der Du Englisch lernen und sommerliches Strandgefühl verbinden kannst.

Zum anderen kannst Du mit TravelWorks eine Sprachschule in Fort Lauderdale, Florida besuchen. Hier bist Du nur wenige Minuten von den schönen Stränden des Atlantischen Ozeans entfernt. In der Sprachschule erhältst Du einen Sprachkurs mit spannendem Englisch Sprachunterricht, der sich an Deine Vorkenntnisse anpasst.

  • Schülersprachreise nach Fort Lauderdale

Wenn es nicht unbedingt eine Sprachreise in die USA sein muss, kannst Du Englisch auch in England oder auf Malta lernen. 

Warum eine Schülersprachreise in die USA?

Dream Big - wo ginge das besser als in den USA? Das unvorstellbar große Land jenseits des Atlantik bedeutet für viele Freiheit, der Duft der weiten Welt und Abenteuer. Nicht nur an Ost- und Westküste mit ihren Metropolen, auch dazwischen gibt es viel, das die USA zu bieten hat.

Über kaum ein anderes Land sehen wir mehr in Filmen und Serien - wenn Du entdecken möchtest, ob Amerika wirklich so ist wie die Filme zeigen oder vielleicht sogar besser, dann lass Dich einfach ein auf Deine Schülersprachreise in die USA!