Austauschjahr Südafrika

Austauschjahr Südafrika - Öffentliche Schulen

Mit deinen neuen Freunden aus aller Welt schlenderst du zur Aussichtsplattform auf dem Tafelberg. Heute findet wieder ein gemeinsamer Ausflug statt – jedes Mal eine tolle Gelegenheit, euch über eure Erfahrungen und Erlebnisse in der Schule auszutauschen. Vor euch tut sich ein atemberaubendes Panorama auf: Direkt am Meer erstreckt sich Kapstadt, eure Heimat auf Zeit. Du erblickst den Hafen, das riesige Stadion und Robben Island. Schnell holst du deine Kamera aus der Tasche, aber merkst schnell, dass du die Schönheit Südafrikas gar nicht so einfach festhalten kannst – dieses Land muss man einfach erleben. Und das tust du.

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab1Term
  • ab5.790eur

Auf einen Blick & Highlights

Sprachkenntnisse: Ausreichende Englischkenntnisse
Programmstart: Januar oder Juli
Bewerbungsfrist: 15.09. bzw. 15.04. (auf Anfrage ggf. auch später)
Unterkunft: Gastfamilie

Highlights des Programms: Platzierung in Vororten von Kapstadt (keine Townships), monatliche Tagesausflüge für internationale Schüler, Wahl aus drei verschiedenen Preiskategorien
Inklusive: Komplettpaket mit Vorbereitungs- & Elternseminar vor Abreise, Hin- und Rückflug ab DE/AT/CH, Orientierungsveranstaltung vor Ort, Unterkunft & Verpflegung in einer Gastfamilie

Austauschjahr in Südafrika

Erlebe ein Austauschjahr in Südafrika und lass dich faszinieren! Die „Regenbogennation“ Südafrika besticht nicht nur durch die atemberaubende Landschaft. Der bemerkenswerte gesellschaftliche Entwicklungsprozess führte zu einer unglaublichen kulturellen Vielfalt. 

Nachdem Nelson Mandela 1996 endgültig das Apartheid-Regime beendete, entstand das neue Südafrika. Heute leben in den insgesamt neun Provinzen die unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen miteinander; elf offizielle Amtssprachen werden in Südafrika gesprochen. Die Standards vor Ort sind bestimmt nicht immer mit den hiesigen vergleichbar, aber bei einem Austauschjahr in Südafrika bekommst du einen intensiven Einblick in die bunten Facetten des Landes - ein sowohl faszinierendes als auch herausforderndes Erlebnis.

Erlebe ein Austauschjahr in Südafrika!

Um an einem Austauschjahr in Südafrika teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

  • Status: SchülerIn.
  • Alter: 14-18 Jahre. 
  • Sprachkenntnisse: Ausreichende Englischkenntnisse.

Darüber hinaus bist du neugierig, offen für Neues und hast Spaß an fremden Kulturen und Ländern? Dann starte in das Abenteuer deines Lebens in Südafrika!

Programmstart: Januar oder Juli.
Programmdauer: ein Term (3 Monate), ein Halbjahr (5-6 Monate) oder ein ganzes Schuljahr (11-12 Monate). 
Bewerbungsfristen:

  • Für Start im Januar: 15.09.
  • Für Start im Juli/August: 15.04. 


Auf Anfrage ist ggf. auch eine spätere Bewerbung bzw. ein späterer Start möglich.

Vorbereitungsseminar in Deutschland oder Österreich

Einige Zeit vor deinem Auslandsjahr in Afrika laden wir dich und deine Eltern zu einem Vorbereitungsseminar mit unseren High School-Experten ein. Hier lernst du nicht nur Gleichgesinnte kennen, sondern erhältst auch zahlreiche Informationen zu deinem Gastland und deinem High School Aufenthalt. Außerdem können du und deine Eltern letzte wichtige Fragen stellen und klären.

Orientierungsseminar

Deine High School-Zeit in Südafrika beginnt mit einem Orientierungsseminar durch unsere Partner vor Ort. Dieses ist bereits im Programmpreis enthalten. Der genaue Ablauf der Einführungsveranstaltung variiert. Auf jeden Fall wirst du über Sitten und Bräuche in Südafrika sowie zu Schulregeln informiert. Zudem geben dir unsere Partner Tipps zum Leben in der Gastfamilie, erzählen dir von den Sehenswürdigkeiten des Landes und weisen dich auch in die Themen Geld, Sicherheit sowie öffentliche Verkehrsmittel ein. 

In Südafrika wirst du an einer staatlichen Schule in einem Vorort von Kapstadt platziert. Die Schule selbst kannst du dir nicht aussuchen, lediglich die Preiskategorie. Die Schulen in den verschiedenen Preiskategorien unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Schülerschaft und ihrer Lage. Wir haben dir einige Kurzprofile von Beispielschulen verlinkt. Bitte beachte jedoch, dass dies keine vollständige Liste ist und die Platzierung nicht zwingend an einer dieser Schulen erfolgt.

 

Schulen der Preiskategorie 1 sind meist durchschnittliche staatliche Schulen, die von Schülern vieler verschiedener Kulturkreise besucht wird. Die Schulen befinden sich oft in weniger wohlhabenden Stadtteilen Kapstadts.

  

Die Schulen der Preiskategorie 2 befinden sich zwischen den Kategorien 1 und 3 - sowohl hinsichtlich der Zusammensetzung der Schülerschaft als auch des Standortes.

 

Beispielschulen: Rhodes High School, Norman Henshilwood High School, Muizenberg High School, Plumstead High School, Edgemead High School, Tableview High School

 

Schulen der Preiskategorie 3 befinden sich i.d.R. in Stadtteilen, die vorwiegend von Familien der oberen Mittelschicht bewohnt werden.

 

Beispielschulen: Groote Schuur High SchoolFairmont High SchoolSettlers High School

 

Unsere Partnerorganisation vor Ort sucht in jedem Fall mit größter Sorgfalt eine passende High School für dich aus.

Im Laufe deines High School-Jahres finden monatliche Tagesausflüge für alle internationalen Schüler in Kapstadt statt, z.B. nach Robben Island, auf den Tafelberg, nach Stellenbosch, ein Sunset Picknick am Strand oder eine Runde Surfen in den Wellen vor Kapstadt.

 

Optional (und gegen Aufpreis) kannst du auch an einer sechstägigen Garden Route Tour oder einer Orange River Safari teilnehmen. Beide Touren werden von Mitarbeitern unserer Partnerorganisation begleitet. 

Du wohnst bei einer sorgfältig ausgewählten, typisch südafrikanischen Gastfamilie. Die Familien, die Gastschüler aufnehmen dürfen, sind von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgesucht. Sie bestehen nicht immer aus "Mutter, Vater & Kind", werden dich aber in jedem Fall herzlich in ihrer Mitte aufnehmen und dir die Lebensweise, Sitten und Gebräuche deines Gastlandes näher bringen.

Für deinen Aufenthalt an einer High School in Südafrika benötigst du ein Schülervisum. Die Kosten in Verbindung mit der Visumsbeantragung und Visumsgebühr belaufen sich derzeit auf rund 160-260 € und sind nicht im Programmpreis enthalten. Wir helfen dir bei der Beantragung und stehen dir bei Fragen zu Formalitäten, Beantragungszeitpunkt etc. zur Seite. 

Für den Besuch einer High School in Südafrika benötigen Austauschschüler grundsätzlich eine Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung. Im Rahmen der Visumsbeantragung musst du eine südafrikanische Krankenversicherung abschließen. Du benötigst also ergänzend Versicherungsschutz. Gern schließen wir für dich unsere umfangreichen und kostengünstigen Auslandsversicherungen über die ELVIA Reiseversicherung der Allianz Global Assistance, eine Marke von Allianz Worldwide Partners, ab.

Du bist von diesem High School-Programm überzeugt und möchtest dich am liebsten sofort dafür anmelden? Nichts leichter als das! Dein Schüleraustausch mit uns beginnt mit deiner Online-Anmeldung zu einem Interview - natürlich völlig unverbindlich. Den gelben Bewerbungs-Button dafür findest du mehrmals auf dieser Programmseite. Ab diesem Moment begleiten wir dich Schritt für Schritt in Richtung deines perfekten High School-Abenteuers.

Wie dein Schüleraustausch mit TravelWorks im Detail abläuft, erfährst du in unserem Infobereich.

Preise 2018/2019 (gültig bis 30.06.2018)

Preise Öffentliche Schulen Südafrika
 
Preiskategorie 1
Startdaten:
Preiskategorie 2
Startdaten:
Preiskategorie 3
Startdaten:
1 Term1 Halbjahr1 Jahr
5.790€6.450€8.850€
6.050€7.100€9.550€
6.380€7.290€10.350€

Leistungen für Südafrika Öffentliche Schulen

Persönliches Interview in vielen Städten deutschlandweit, in Österreich und der Schweiz
Vorbereitungsseminar (inkl. Elternseminar) in Deutschland bzw. Österreich
Hilfestellung bei der Visumsbeantragung
Hin- und Rückflug ab Deutschland bzw. Österreich oder Schweiz
Transfer Flughafen - Unterkunft
2-tägige Orientierungsveranstaltung vor Ort
Unterkunft/Verpflegung in ausgewählter Gastfamilie
Vermittlung an eine bzw. die gewählte High School
Schulgeld
Betreuung durch TravelWorks und Partner/Local Coordinator vor Ort
24-Stunden-Notrufnummer
Inforundschreiben
Schüler- und Elternhandbuch
TravelWorks-Shirt
Zugang zur und Teilnahme an der TravelWorks-Community
Teilnahmezertifikat
Welcome Back-Paket
Welcome Back-Event (gegen geringe Kostenbeteteiligung)
Reisekosten zum Interview und Vorbereitungsseminar
Kosten in Verbindung mit der Visumsbeantragung und Visumsgebühr (z.Zt. ca. 160-260 €)
verpflichtende südafrikanische Krankenversicherung (ca. 30 €/Monat)
ggf. Zubringerflug nach Deutschland
Taschengeld (ca. 200€ pro Monat)
Schuluniform (ca. 100-150€)
Ausgaben für Schulausflüge, Verkehrsmittel und Lernmaterial
weitere Versicherungen

Ninas Erlebnisse in Südafrika

Alter: 17
Reiseziel: Südafrika
Heimatort: n.a.
Schon bei dem ersten Aufeinandertreffen mit dieser Stadt an meinem ersten Tag war mir klar, Kapstadt ist anders, als alles was ich je...

Dein Ansprechpartner:

Carina Koch
ckoch@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 262
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Das könnte dich auch interessieren

Öffentliche Schulen Classic England

Verbessere deine Sprachkenntnisse an einer öffentlichen High School in England und entdecke die schönen Seiten dieses Landes.Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 13-18 Jahre
  • Ab1Term
  • ab6.350eur

Öffentliche Schulen Irland

Entdecke die wunderschöne Natur Irlands und nimm an einem High School Austausch teil. Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 12-18 Jahre
  • Ab1Term
  • ab7.490eur

Privatschulen Südafrika

Besuche eine private High School in Südafrika und erlebe einen einmaligen Schüleraustausch in der Regenbogennation.Mehr dazu

  • Schüler
    aus
    tausch

  • von 14-18 Jahre
  • Ab1Term
  • ab5.550eur