Sprachreisen Cambridge

Sprachreisen Cambridge

Sprachreisen Cambridge

Du stehst auf dem hinteren Teil des kleinen Bootes und vorsichtig balancierend stößt du den Holzstab gegen den Flussboden. Tatsächlich, das Boot mit dir und Freunden aus der Sprachschule bewegt sich vorwärts. Gemütlich fahrt ihr den Fluss Cam entlang und bewundert die schönen Bauten und Parkanlagen der Universitätsstadt. Anschließend geht ihr gemeinsam in ein gemütliches Pub, in dem ihr auch wieder die Gruppe netter Studenten trefft, die ihr hier bereits vor einigen Tagen kennen gelernt habt.

Auf einen Blick & Highlights

Bewertung:

Sprachreisen Cambridge
(6)5.56
Sprachschule: EC Cambridge
Mindestalter: 16 Jahre, Durchschnitt: 23 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig.
Schulgröße: Ca. 200 im Juli, ca. 95 im Januar
Klassenräume: 14

Programmstart: Jeden Montag
Akkreditiert: ACCET, ALTO, British Council, ENGLISH UK
Unterkunft: Gastfamilie, Wohnheim
Highlights: Sehr schöne Universitätsstadt mit Studentenleben, viele historische Häuser, nur eine Stunde Fahrt nach London

Warum eine Sprachreise nach Cambridge?

Als wärst du in eine völlig andere Welt abgetaucht, so kommt es dir vor, wenn du die Innenstadt von Cambridge mit ihren Pubs und Cafés unsicher machst. Die Stadt mit den traditionellen, englischen Bars zwischen all den historischen Häusern, gibt dir das Gefühl im England von vor 200 Jahren gelandet zu sein. In Wirklichkeit befindest du im Zentrum einer modernen Kulturmetropole. Neben Shopping und unzähligen Museen und Konzerten kannst du in deiner Freizeit auch den Campus der weltberühmten Elite Uni erkunden, der mit seinen 31 Colleges wunderschön in verschiedenen Parkanlagen gelegen ist.

Die Cambridge Uni zieht jährlich Studenten aus aller Welt an, so dass du die Gelegenheit hast, unterschiedlichste Menschen mit den spannendsten Geschichten zu treffen. Kultur oder Spaß – deine freie Zeit kannst du in Cambridge erfolgreich füllen. Ob College-Besichtigungen, Stechkahn fahren oder Tagesausflüge z.B. nach London, Windsor oder Edinburgh – du hast die Qual der Wahl.

Die Sprachschule liegt in einem modernen Gebäude direkt im Herzen der historischen Stadt. In nächster Nähe befinden sich viele Einkaufsmöglichkeiten.

Ausstattung

Bibliothek
Computerraum
Internetzugang
Lounge(s)
Multimediaraum
Selbstlernzentrum
WLAN*
Innenhof/Terrasse/Garten

Freizeitangebot der Sprachschule

Besuch von Sportevents
Gemeinsamer Museumsbesuch
Orientation Tour
Partys
Steckkahn fahren
Welcome-Event

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Cambridge

Sightseeing

Untrennbar mit der Stadt knapp 80 km nordöstlich von London verbunden ist ihre Universität: Die Gebäude der Cambridge University, vor allem das King‘s College, sind wahrscheinlich die ersten Ziele, die man auf einer Sightseeingtour in Cambridge ansteuert. Gerade die gotische Kapelle des King‘s College zieht mit einem prächtigen Fächergewölbe und bunten Glasfenstern aus dem 16. Jahrhundert in ihren Bann.

Ein weiteres Urgestein ist der Cambridge University Press Workshop, in dem seit 1581 Bücher verkauft werden. Der Fluss Cam ist nicht nur der Namensgeber Cambridges, sondern verläuft außerdem direkt durchs Zentrum der Stadt und sorgt so für Wohlfühl-Oasen mitten in der Innenstadt. Besonders sehenswert sind die Seufzerbrücke und die Mathematical Bridge, die über die Cam führen.

Neben der Universität und der Cam kann Cambridge mehrere erstklassige Theater vorweisen, in denen bereits Schauspielgrößen wie Stephen Fry und Emma Thompson, die  beide aus Cambridge stammen, ihre Karriere begannen. Ein besonders prunkvolles ist das ADC Theatre. Jeden September gibt es auch die Möglichkeit, Schauspielkunst unter freiem Himmel zu genießen, beim Cambridge Film Festival. Das Festival bietet jährlich erstklassiges Open-Air-Kino.

Ausgedehnte Shoppingtouren und Kaufräusche sind keine Seltenheit in Cambridge. Kein Wunder, angesichts der Vielzahl an Boutiquen, Vintage-Stores, Märkten und Shopping-Zentren. Gegenüber vom Trinity College findet samstags der All Saints Garden Art and Craft Market statt, ein Open-Air Markt, bei dem man in Ruhe zwischen kunstvollen Deko-Artikeln und qualitativen Kunstobjekten zu erschwinglichen Preisen stöbern kann. Entlang des Market Square, der Bridge Street, der Kings Street und anderen Einkaufsstraßen gibt es viele Möglichkeiten für ausgedehnte Einkaufsbummel. Von Designer-Geschäften über chice, charmante Cafés bis hin zu individuellen kleinen Läden findet hier jeder beim Sprachaufenthalt in Cambridge die Gelegenheit in britische Fashion oder einzigartige Andenken an eine unvergessliche Zeit in England zu investieren. Egal, wonach dir der Sinn steht, während deines Sprachaufenthalts wirst du Cambridge gut kennen lernen. Denn Sprachaufenthalte für Erwachsene bieten in all unseren Sprachschulen neben dem Lernen und Verbessern der Sprache auch vielfältige Möglichkeiten, die lokalen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. 

Kultur

Ein Muss beim Sprachaufenthalt in Cambridge: Ein Besuch im kostenlosen Fitzwilliam-Museum. In fünf Abteilungen findet man neben vielen Infos Antiquitäten, angewandte Kunst, Münzen und Medaillen, Manuskripte und Bücher, Gemälde sowie Zeichnungen und Drucke. Außerdem kann man unter anderem Kunstwerke von Michelangelo und Tizian entdecken. 

Aber auch des Museum of Archaelogy and Anthropology der University of Cambridge, kurz MAA, bietet seinen Besuchern spannende Ausstellungsstücke: Das Museum umfasst drei Etagen beziehungsweise Gallerien, in denen Sammlungen im Bereich Archäologie, Anthropologie und wechselnde Ausstellungen untergebracht sind. Im Zoologischen Museum der Universität zeigen zeitgenössische Kunst, Fotografien und naturwissenschaftliche Ausstellungen hunderte Tiere aus aller Welt. Zu den ältesten der Universitätsmuseen gehört das Sedgwick Museum of Earth Sciences, das Jahrtausende bis Jahrmillionen alte Lebensformen, beispielsweise Fossilien-Sammlungen, zeigt.

In einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert ist stilecht das Cambridge County & Folk Museum untergebracht. Besuche erfahren in den alten Gemäuern eine Menge über die Geschichte der Stadt und wie die Menschen hier vor einigen hundert Jahren gelebt haben. Durch Nachstellungen von unter anderem Küchen und Kinderstuben, temporäre Ausstellungen oder Events werden die Besucher ermutigt das Leben in der Vergangenheit hautnah zu erleben. Dieses interaktive Museum bringt auf liebevolle Weise den geschichtlichen Hintergrund vom Leben in Cambridgeshire näher.

Gastronomie und Nachtleben

Cambridge hat durchaus eine lebendige Club-Szene, was nicht zuletzt an den Studenten liegt. Besonders entlang der Hauptstraße im Stadtzentrum liegen viele Bars und Pubs, die für gute Stimmung sorgen. Bei der Auswahl findet garantiert jeder das passende für seinen Geschmack. Wer mag, mischt sich unter die Studenten der Stadt und verwöhnt sich im Eagle mit einem typisch britischen Cider oder Bitter. 

Auch in gastronomischer Hinsicht kann Cambridge durch Vielfalt überzeugen. Neben der typischen englischen Küche gibt es unter anderem auch italienische Restaurants und Bistros von. Zudem werden oft die Einflüsse von Englands Einwanderern deutlich, sodass man an vielen Ecken indische und thailändische Spezialitäten kosten kann. Wer in besonderer Atmosphäre essen möchte, der ist gerade in den Restaurants und Lokalen am River Cam richtig aufgehoben. Sie verbinden das Essen mit romantischen Aussichten auf Cambridges schönste Seite. Bei einem Sprachaufenthalt in Cambridge darf aber auch ein Besuch in einem urigen Tea Room eigentlich nicht fehlen. Einer von ihnen ist zum Beispiel die Green Coffee Company. Ein Muss ist der traditionelle Cream Tea, darüber hinaus kann man viele weitere Fairtrade-Produkte probieren.

 

 

Sport

In Cambridge und Cambridgeshire finden sich verschiedene Möglichkeiten um sportlich aktiv zu werden. Auf Wanderrouten wie den Sculpture Trails lassen sich verschiedene Ecken und Sehenswürdigkeiten der Region entdecken. Sehr beliebt in England ist die Sportart Cricket. Viele der Grünflächen in Cambridge verfügen deshalb über Cricketplätze und Möglichkeiten, sich in dem Spiel auszuprobieren. Ein bestens geeignetes Fortbewegungsmittel um Cambridge und seine Umgebung zu erkunden sind Fahrräder, die man an vielen Stellen in der Stadt ausgeliehen werden können. Außerdem werden mehrere geführte Routen angeboten. So kann man beispielsweise bei einer morgendlichen City Tour oder einem Ausflug am Nachmittag ins nahe gelegene Grantchester kräftig in die Pedale treten und in vollen Zügen genießen, was Cambridge an schöner Natur und eindrucksvollen historischen Bauten zu bieten hat. Damit ist das sportliche Angebot jedoch noch längst nicht erschöpft.

Überall in der Stadt haben Einheimische wie Reisende die Möglichkeit zum Tennis, Football oder Rugby spielen. Auch Golfplätze und Frei- bzw. Hallenbäder laden zum sporteln und auspowern ein. Einen großen öffentlichen Pool gibt es zum Beispiel im Park Lammas Land. Beim Sprachaufenthalt in Cambridge steht dem sportlichen Vergnügen also nichts im Weg - außer vielleicht der eigenen innere Schweinehund. 

Natur

Wer ein wenig Pause braucht von Schule und Lernen, dem bieten sich vielfältige Gelegenheiten zum Entspannen im Grünen. Die Natur Cambridges bezaubert besonders im Frühling und Sommer, wenn Narzissen und Krokusse blühen und man die englische Sonne auf den Kilometer lange Wiesen entlang der Cam genießen kann. Die Grünflächen werden Backs genannt und geben einen wunderschönen Blick auf die Cambridge University preis. Wer die Cam nicht nur vom Ufer aus genießen möchte, kann die Natur auch beim sogenannten Punting genießen. 

Dabei fährt man auf Holzkähnen, die mit Pfählen fortbewegt werden. Entweder man nimmt das Ruder selbst in die Hand oder man lehnt sich entspannt zurück und lässt sich chauffieren. Cambridge verfügt generell über eine große Vielzahl an Parks und Grünflächen, wie die Alexander Gartens, Lammas Land oder Parkers Piece. Direkt im Stadtzentrum am Christ‘s College liegen die Christ‘s Pieces. Mit einem öffentlichen Tennisplatz, beschaulichen Alleen, die typisch für ein viktorianisches Park-Design sind und einem prächtigen Rosengarten zum Gedenken an Lady Diana können Besucher hier in Ruhe flanieren oder Joggen, Radfahren oder Tennis spielen. Die Universität verfügt darüber hinaus über einen Botanischen Garten. Bei einem Sprachaufenthalt in Cambridge lohnt es sich Zeit nehmen um die über 8.000 verschiedenen Pflanzenarten und das Gewächshaus zu entdecken, das zum Beispiel tropische Exemplare beherbergt. 

Englisch-Sprachkurse in Cambridge

Im Standardkurs wird besonders viel Wert auf die Schulung deiner Kompetenzen in den Bereichen Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Konversation gelegt. Zudem steht nicht nur das Erlernen und Vertiefen der englischen Sprache auf dem Programm, sondern auch das Eintauchen in die Kultur und Lebensweise durch Landeskunde-Unterricht. So kannst du dich schon bald mit den Einheimischen fließend auf Englisch verständigen.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 14
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 393 eur

Der Intensivkurs ist eine Kombination aus den Inhalten des Standardkurses und 10 zusätzlichen Wochenstunden mit selbst gewählten Schwerpunkten. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Konversation, Film- und Medienwelt, Landeskunde, Kultur oder Musik. So frischst du deine Englisch-Kenntnisse auf und erweiterst nebenbei deine Allgemeinbildung.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 14
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 484 eur

Der Intensivkurs Spezial ist eine Kombination aus dem Standardkurs und 5 Einzelstunden pro Woche. Die Lerninhalte der Einzellektionen sind individuell gestaltbar, so dass sich dein Lehrer auf deine persönlichen Stärken und Schwächen einstellen kann und du schnell große Fortschritte erzielst.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 14 bzw. 1
  • Kurstyp: Intensivkurs Spezial
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 816 eur

Der 12-wöchige Cambridge-Kurs bereitet dich optimal auf dein Cambridge-Examen FCE oder CAE vor. In 30 Wochenstunden vertiefst du deine Kenntnisse der englischen Sprache und lernst für die Inhalte des Examens an dem Ort, an dem das Cambridge-Examen seinen Ursprung hat. Die Prüfung findet in der Woche nach Kursende statt. Eine zusätzliche Unterkunftsnacht bzw. -woche ist deshalb notwendig.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 14
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Voraussetzungen: GER: B1/B2
  • Kursdauer: 12 Wochen
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 4.269 eur

Bildungsurlaub in Cambridge möglich

In einigen Bundesländern sind die Kurse in Cambridge als Bildungsurlaub anerkannt. Hier findest du mehr Infos zum Bildungsurlaub.

Unterkünfte in Cambridge

Einzel- oder Doppelzimmer mit Halbpension bei einer sorgfältig ausgesuchten Gastfamilie. Keine Küchennutzung möglich. Etwa 35 Min. Fahrzeit zur Schule. Die Ankunft muss zwischen 8 und 22 Uhr erfolgen. Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist die Unterbringung in einem Einzelzimmer in der Gastfamilie obligatorisch.

  • Zur Sprachschule: 35 Min. Fahrtzeit
  • Verpflegung: HP
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Samstag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 229 eur

Wohnheim I 91 Cherry Hinton: Einzel- oder Doppelzimmer mit Selbstverpflegung. Bad/WC, Küche und Aufenthaltsraum teilst du dir mit den anderen Bewohnern. Zur Schule sind es 25 Min. Fahrtzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Anreise bis 20 Uhr, sonst ist der Transfer obligatorisch.

  • Zur Sprachschule: 25 Min. Busfahrt
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ / DZ
  • An-/Abreise: Samstag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 213 eur

Ausstattung

Aufenthaltsraum
Bad zur gemeinsamen Nutzung
Gemeinschaftsküche
W-LAN
Waschmaschine

Wohnheim II Kite House: Einzelzimmer mit eigenem Bad und Selbstverpflegung. Zur Schule ist es nur 1 Min. Fußweg. Anreise bis 20 Uhr, sonst ist der Transfer obligatorisch.

  • Zur Sprachschule: 1 Min. Fußweg
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Samstag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 343 eur

Ausstattung

Aufenthaltsraum
eigenes Bad
Gemeinschaftsküche
W-LAN
Waschmaschine

Wohnheim III CB1: Einzelzimmer mit Bad/ WC in modernem Gebäude. Zur Schule sind es etwa 20 Min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nur verfügbar vom 01.07. bis 26.08.2017.

  • Zur Sprachschule: 20 Min. mit öff. Verkehrsmitteln
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Samstag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab 320 eur

Ausstattung

Bad zur gemeinsamen Nutzung
Gemeinschaftsküche
Waschmaschine

Anreise zur Sprachschule Cambridge

Anreise

Für deine Sprachreise nach Cambridge bieten sich zwei Zielflughäfen an: London-Stansted oder London-Heathrow (Dreilettercode: STN oder LHR). Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch über unser Partnerreisebüro buchen.

Die optionale Abholung vom, bzw. der Rücktransfer zum Flughafen kostet für London-Stansted 135 € und London-Heathrow 230 € je Weg. Die Anbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind jedoch meist günstiger. Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist der Transfer vom/zum Flughafen nach 20 Uhr obligatorisch.

Einreisebestimmungen

Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Cambridge

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Cambridge. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

Preise 2017

Sprachkurs
 
Standardkurs
Intensivkurs
Intensivkurs Spezial
Cambridge-Kurs (12 Wochen)
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 12 Wo VL Wo
393 € 726 € 1.058 € 1.391 € -- 320 €
484 € 907 € 1.330 € 1.753 € -- 407 €
816 € 1.572 € 2.328 € 3.084 € -- 727 €
-- -- -- -- 4.269 € --
VL Woche
320 €
407 €
727 €
--
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ/HP
Gastfamilie DZ/HP
Wohnheim I EZ
Wohnheim I DZ
Wohnheim II EZ
Wohnheim III EZ
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
259 € 472 € 686 € 899 € 218 €
229 € 413 € 597 € 780 € 188 €
272 € 520 € 757 € 989 € 237 €
213 € 406 € 579 € 752 € 177 €
343 € 662 € 970 € 1.274 € 308 €
320 € 614 € 899 € 1.179 € 284 €
VL Woche
218 €
188 €
237 €
177 €
308 €
284 €

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

Leistungen für Sprachreisen Cambridge

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Lehrmaterial
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an TravelWorks-Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Hin- und Rückflug nach London (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Optionale Abholung vom Flughafen (Stansted 135 €, Heathrow 230 €), obligatorisch nach 20 Uhr bei Wohnheim I/II
Ggf. Prüfungsgebühr für das Cambridge-Examen (ca. 170 £)
Reiseversicherung
Ggf. Zuschlag für vegane, gluten-oder laktosefreie Ernährung
Reiseversicherung

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Das könnte dich auch interessieren

10% Kursrabatt

Sprachreisen Edinburgh

Die quirlige Universitätsstadt Edinburgh bietet dir viele kulturelle Veranstaltungen und die ideale Kulisse für deine Sprachreise. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Edinburgh
(18)

Sprachreisen London Central

Begib dich für deinen Sprachaufenthalt ins pulsierende Leben der britischen Hauptstadt und lerne Englisch im Herzen Londons. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen London Central
(32)

Sprachreisen Oxford

Erkunde während deines Sprachaufenthalts im vielfältigen Oxford die Eliteuni und viele Drehorte aus den "Harry Potter"-Filmen! Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Oxford
(2)