Hilfsprojekte Vietnam

Hilfsprojekte Vietnam

Erfahrungsberichte zu Hilfsprojekten in Vietnam

Du möchtest wissen, welche Erfahrungen andere Freiwilligenarbeits-Teilnehmer in Vietnam gemacht haben? Hier findest du eine Auswahl aktueller Berichte über Erfahrungen und Erlebnisse. Und natürlich freuen wir uns, nach deinem Aufenthalt als Volontär in Vietnam hier auch deinen Erfahrungsbericht zu veröffentlichen!

Larissas Arbeit in Vietnam

Alter: 20
Reiseziel: Vietnam
Heimatort: Hamburg
Ich bin vor der Freiwilligenarbeit zwei Wochen lang durch Vietnam gereist. Gestartet bin ich in Ho-Chi-Minh und habe mir zuerst die große Stadt und danach das Mekong Delta angeguckt. Es ging weiter mit einer wunderschönen Bootsfahrt in Nha Trang. Der nächste Halt war Hoi An, die wunderschöne Laternenstadt mit ganz vielen tollen kleinen Läden. Mit dem Bus fuhr ich nach Hue und besuchte dort einen Pagoda und das "Citadel". Zum Schluss ging es in den Norden nach Hanoi.

Bevor ich mir jedoch die Hauptstadt näher ansah, fuhr ich erstmal in die bekannte Halong Bucht. Ich war wirklich begeistert von dieser wunderschönen Landschaft. Die letzten Tage verbrachte ich in Hanoi und besuchte das Mausoleum von Ho-Chi- Minh. Nach zwei Wochen flog ich dann nach Da Nang zum Projekt.

Ich war während meiner Zeit in mehreren Projekten tätig. Zum einen habe ich in einer Grundschule und in einem Kindergarten Englisch unterrichtet, außerdem waren wir nachmittags oft im Kinderheim und haben dort mit den Kindern gespielt. Am häufigsten war ich im sogenannten Social Support Center, dort habe ich mit ganz unterschiedlichen Menschen zusammen gearbeitet. Ich habe mit alten Menschen verschiedene körperlichen Übungen gemacht, dann konnte ich unserer Physiotherapeutin mit der Physiotherapie für die behinderten Kinder helfen und oftmals bin ich auch einfach nur mit den Behinderten spazieren gegangen.

Zum Abschied hab ich von einem behinderten Jungen ein Armband und eine Karte bekommen, in der er sich für meine Hilfe bedankt hat. Das hat mich wirklich sehr gerührt und wir mir wohl für immer in Erinnerung bleiben.

Es war wirklich eine ganz tolle Erfahrung. Ich hab so viele tolle neue Leute kennengelernt und wurde schon bei der Anreise sehr herzlich von den Vietnamesen und anderen Freiwilligen empfangen. Besonders hat mir die Vielfältigkeit der Projekte gefallen. Es war niemals langweilig, da man an jedem Tag vormittags und nachmittags in unterschiedlichen Projekten war. Auch die hilfsbedürftigen Menschen freuen sich über jeden Besuch und schätzen deine Arbeit wirklich sehr. Auch die Unterkunft und vor allem das Essen von der Köchin war wirklich ausgezeichnet.


Freiwilligenarbeit Vietnam

Engagiere dich in den Bereichen Bildung und Soziales und entdecke die schöne Region Da Nang bei deinem Aufenthalt in Vietnam. Mehr dazu

Bewertung:
Freiwilligenarbeit Vietnam
(5)