PGL Ferienlager England

PGL Ferienlager England

PGL Ferienlager England: Barton Hall

Immer, wenn du denkst, es geht nicht noch höher, ziehen dich deine Team-Kameraden noch ein Stück weiter hinauf auf der Giant Swing. Auf Zuruf deines Teamers löst du die Verankerung - und saust auf der riesigen Schaukel hinab! Du musst lachen, als ihr langsam ausschwingt. Anschließend triffst du dich mit Freunden aus dem Camp am Pool und sie erzählen dir auf Englisch, dass ihr Team beim Problem Solving das Beste war. Durch den Sprachkurs ist dein Englisch wesentlich besser geworden und du verstehst die anderen Camp-Teilnehmer ohne Probleme.

pgl-ferienlager-england-teaser

Auf einen Blick & Highlights

Bewertung:

Torquay Camp Barton Hall
(4)5.56
Alter: Von 10 - 16 Jahre
Sprachkenntnisse: keine Vorkenntnisse notwendig
Programmstart: zu bestimmten Terminen im Sommer
Betreuungsverhältnis: 1:15

Akkreditiert: British Council
Unterkunft: Blockhütte
Visum: Kein Visum notwendig
Highlights des Programms: In Küstennähe mit vielen Blue Flag-Stränden gelegen, ca. 17 Hektar Campgelände, beheizter Außenpool, in der Nähe des Dartmoor National Parks

Warum ins Ferienlager nach England?

Ferien im PGL-Ferienlager in England sind etwas ganz besonders, denn hier betrittst du eine ganz eigene Welt. Du verbringst den Tag gemeinsam mit neuen Freunden. Ihr wohnt zusammen im Camp, esst zusammen und erlebt jede Menge Action. Sei es Kanu fahren, Klettern, Bogenschießen, Quad fahren oder BMX – euer Tag ist prall gefüllt. Abends geht es weiter mit Talent Shows, Film- oder Disco-Abenden. Und auch dein Englisch wird sich verbessern - ob gezielt im Sprachunterricht oder während der Aktivitäten mit den englischsprachigen Teamern und Campteilnehmern.

Mitten im Herzen der Englischen Riviera gelegen bietet dir das Camp Barton Hall in Torquay neben einem beheizten Außenpool und einem See auch die direkte Nähe zum beliebten Dartmoor Nationalpark. Eine Indoor-Spielhalle garantiert viel Spaß bei jedem Wetter. Zentrum des Camps ist das imposante weiße Herrenhaus, in dem sich u.a. ein Teil der Unterkünfte und ein Aufenthaltsraum befinden.

Ausstattung

beheizter Außenpool
direkt am See
Indoor-Bereich
Sporthalle
Innenhof/Terrasse/Garten

Englisch-Sprachkurse in Torquay

Der Englischunterricht bei dieser Jugendreise nach England ist auf Nicht-Muttersprachler zugeschnitten – i.d.R. zusammen mit den anderen Campteilnehmern wirst du schnell Fortschritte machen! Der Unterricht wird interaktiv gestaltet und zielt nicht nur auf Grammatik und Wortschatz ab, sondern insbesondere auf mündliche Kommunikation und Selbstvertrauen in der Sprachanwendung.
  • Unterricht: vor- oder nachmittags
  • Gruppengröße: max. 15
  • Kurstyp: English & Multi Activity
  • Starttermine:
  • Schüler
    sprach
    reisen

  • ab1.370 eur

Freizeitaktivitäten im Ferienlager England

20 Wochenstunden à 45 Min. (2 x 90 Min. pro Tag)

Das Aktivitäten- und Ausflugsprogramm wurde speziell für Jugendliche deines Alters ausgewählt (10-13 Jahre bzw. 13-16 Jahre). Ziel der vielen Aktivitäten ist es nicht nur, deine Englischkenntnisse zu fördern und das im Englischkurs Gelernte einzusetzen – auch deine Persönlichkeit, deine Sozial- und Teamkompetenz, dein Umweltbewusstsein, deine Fitness sowie deine sportlichen und kreativen Fertigkeiten werden weiterentwickelt.
 

Abendprogramm

Auch abends wird dir bestimmt nicht langweilig: Disko, Karaoke, Quiz Night, Filmabende, Talentwettbewerbe, Lagerfeuer und viele weitere Aktivitäten sorgen dafür, dass die ereignisreichen Tage auch spannend ausklingen.

Ausflüge

Zusätzlich unternimmst du gemeinsam mit den anderen Jugendlichen einmal pro Woche je einen Halb- und einen Ganztagesausflug. So könnten diese z.B. aussehen:

Tagesausflug Plymouth
Plymouth ist eine berühmte Hafenstadt, die über Jahrhunderte Ausgangspunkt für Expeditionen rund um den Globus war. Gemeinsam entdeckt ihr die geschichtsträchtige Stadt mit dem Plymouth Hoe, dem Smeaton's Tower, Mayflower Steps Memorial und dem Elizabethan Garten und kommt dabei unter anderem Sir Francis Drake, dem ersten englischen Weltumsegler, auf die Spuren. Und auch shoppingmäßig kann sich Plymouth bestens mit den großen Städten messen.

Tagesausflug Exeter
Gemeinsam entdeckt ihr die Hauptstadt der Grafschaft Devon. Am Fluss Exe gelegen bietet die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Kathedrale von St. Peter, die Ruine des Schlosses Rougemont und die perfekte Gelegenheit, die neu erworbenen Englischkenntnisse auf die Probe zu stellen. Übrigens: Joanne K. Rowling studierte an der University of Exeter Französisch.

Halbtagesausflüge nach Buckfast Abbey
Euer Ziel ist eines der letzten aktiven Klöster Englands, das auf eine fast tausendjährige Geschichte zurückblicken kann.

Halbtagesausflüge zur Kents Cavern

Die Kalksteinhöhle Kents Cavern ist eine der wichtigsten prähistorischen Stätten Europas. Gemeinsam begebt ihr euch auf eine Reise in die Steinzeit. Ihr erkundet das Höhlen-Labyrinth, bewundert faszinierende Stalagmiten und Stalaktiten, erfahrt wie die Steinzeitmenschen damals gelebt haben und welche Tiere zu der Zeit gelebt haben. Vielleicht kennst du das ein oder andere Tier ja schon von Ice Age?

Freizeitangebot der Sprachschule

Abseiling
Aeroball
Ambush
Aquafun
Archery
Campfire
Canoeing
Capture the Flag
Challenge Course
Climbing
Cluedo
Crate Challenge
Disco
Fencing
gemeinsames Abendprogramm
Giant Swing
Jacob's Ladder
Low Ropes
Mountain Biking
Orienteering
Passport to the World
Problem Solving
Quiz
Raft Building
Robot Wars
Sensory Trail
Sport & Team Games
Survivor
Tages-/Wochenendausflüge
Trapeze
Wacky Races
Zip Wire

Unterkünfte in Torquay

Du teilst dir mit anderen Camp-Teilnehmern ein zweckmäßig eingerichtetes Vier- bis Sechsbettzimmer mit eigenem Bad. Die Mahlzeiten – du bekommst Vollpension – nehmt ihr gemeinsam in der zentralen Dining Hall ein.
  • Zur Sprachschule: auf dem Campgelände
  • Verpflegung: VP
  • Zimmer: MBZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Sonntag
  • Schüler
    sprach
    reisen

  • inklusive

An- & Rückreise Ferienlager England

Los geht deine Jugendfreizeit in England samstags zu festgelegten Terminen mit dem Bus ab einem Zustiegsort in deiner Nähe. Hier triffst du bereits auf andere Teilnehmer der PGL-Jugendfreizeit, so dass du bereits erste Kontakte knüpfen kannst. Die Busanreise wird begleitet von unseren TravelWorks-Teamern, die während der Fahrt für Abwechslung und Unterhaltung sorgen. Je nach Zustiegsort macht ihr unterwegs noch weitere Stopps, um Jugendliche aus anderen Orten abzuholen, und dann geht es ab über den Kanal nach England, wo ihr im Laufe des Sonntags in eurem PGL-Camp eintreffen werdet.

 

Rückreise

Am Sonntag nach 2 Wochen steht die Rückreise nach Deutschland auf dem Plan, bei der dich die Travel-Works-Teamer mit dem Bus sicher zurück nach Hause bringen. Für die Fahrt bekommst du ein Lunchpaket mit auf den Weg. Dein English Adventure-Trip endet am Montag an deinem Zustiegsort in Deutschland.

 

Wichtige Infos zur Busreise

Bitte beachte, dass abhängig von deinem Zustiegsort ein Preisaufschlag für die Busanreise anfallen kann, den du noch zum Programmpreis hinzurechnen musst. Die entsprechenden Zuschläge kannst du der Tabelle unten entnehmen.

Die Zu-/Ausstiegsorte werden ab 15 Teilnehmern je Ort angefahren. Da Buchungen bis wenige Wochen vor Reisetermin eingehen, erfolgt die finale Busplanung 4-6 Wochen vor Reisetermin. Sollte der von dir gewählte Ort nicht bedient werden, trittst du die Reise vom nächstgelegenen Zu-/Ausstiegsort an. In manchen Fällen können wir auch für eine kleinere Gruppe einen begleiteten Zubringer anbieten. Auf der Rückfahrt werden nur Ausstiege in denjenigen Bundesländern angefahren, in denen zum Zeitpunkt der Rückfahrt noch Ferien sind, ausgenommen sind Aachen, Frankfurt/Main, Köln und Ludwigshafen/Mannheim. 

 

Wichtige Infos zur Eigenanreise

Aus organisatorischen Gründen muss die Ankunft in London Heathrow bzw. - Gatwick muss zwischen 9 und 13 Uhr am Anreisetag erfolgen. Die Abflugzeit des gebuchten Flugs auf der Rückreise muss zwischen 15 und 19 Uhr liegen. Wir möchten darauf hinweisen, dass am An- und Abreisetag alle Programmteilnehmer gemeinsam zum PGL Center bzw. zum Flughafen fahren. Aus diesem Grund kann es zu Wartezeiten am Flughafen kommen. Möchtest du diese vermeiden, besteht die Möglichkeit, gegen Aufpreis einen privaten Taxitransfer zu buchen. Sprich uns gerne darauf an.


Visums- und Einreisebestimmungen

Für deine Sprachreise benötigst du kein besonderes Visum. Einen gültigen Lichtbildausweis solltest du aber dabei haben.


Gesundheitspolizeiliche Vorschriften im Zielland
Derzeit sind keine besonderen gesundheitspolizeilichen Vorschriften bekannt.


Eingeschränkte Mobilität
Die angebotenen Programme sind nicht in jedem Fall für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktiere uns vorab über die Einschränkung, sodass wir prüfen, ob wir dir deine Reise ermöglichen können.

Betreuung & Sicherheit im Ferienlager England

Im Camp leiten junge, geschulte PGL-Teamer die Aktivitäten und stehen euch bei allen Fragen rund um die Uhr zur Seite. Die Teilnehmer werden nach dem Einstufungstest anhand ihrer Sprachkenntnisse in die einzelnen Englisch- und Aktivitätengruppen eingeteilt. Sollten zwei oder mehr zusammenreisende Kinder nicht die gleichen Englischkenntnisse haben, werden sie in verschiedene Gruppen eingeteilt. Die Unterkunft kann trotzdem gemeinsam erfolgen. Zum Abendessen versammeln sich alle wieder, um die Aktivitäten für die nächsten Tage zu besprechen. Auch die TravelWorks-Teamer bleiben während deines ganzen Aufenthalts vor Ort – so hast du immer eine deutschsprachige Bezugsperson in deiner Nähe.

Sicherheit
Trotz bzw. gerade wegen der spannenden Aktivitäten wird Sicherheit in allen Camps groß geschrieben: PGL ist Gründungsmitglied von BAPA (British Activity Providers Association) und ausgezeichnet vom „Council for Learning Outside the Classroom“. Für verschiedene Aktivitäten hält PGL die Lizenz von AALA (Adventure Activities Licencing Authority). Alle Teamer wurden nach strengen Richtlinien ausgewählt, verfügen über einen Erste-Hilfe-Schein und haben diverse Gruppenleiterschulungen durchlaufen. Zusätzlich verfügt jedes Camp über einen eigenen Camp-Manager, der ganzjährig auf dem Camp-Gelände wohnt.

Beispiel-Tag im Camp

  • Vormittags: Frühstück. Danach 2 x 90 Minuten Englischkurs.
  • Nachmittags: Mittagessen. Danach 2 x 90 Minuten Giant Swing und Abseiling. 
  • Abends: Abendessen. Danach gemeinsamer Filmabend.


Beispiel-Essensplan

  • Frühstück: Cornflakes & Müsli, Joghurt, Toast, Saisonobst, Porridge, Fleischwürstchen, vegetarische Würstchen, Rührei, Baked Beans
  • Mittag: Tomatensuppe, Baguettes und Wraps mit verschiedenen Füllungen, Gemüseauflauf, Salatbuffet
  • Abend: Lasagne, Fischstäbchen, vegetarische Nudelpfanne, Pommes Frites, Salatbar, Eiscreme

Preise, Leistungen und Termine Sprachferien in Torquay

2021

 
Busanreise
Eigenanreise
Termine & Infos
2 Wo
1.440 €
1.370 €
Busanreise: Zustiegsorte, Termine & Aufschläge
Zustiegsort
Aachen
Aufschlag: + 0 €
Augsburg
Aufschlag: + 50 €
Bad Hersfeld (Kirchheim)*
Aufschlag: + 30 €
Berlin
Aufschlag: + 50 €
Bielefeld
Aufschlag: + 15 €
Braunschweig
Aufschlag: + 40 €
Bremen
Aufschlag: + 40 €
Dortmund
Aufschlag: + 15 €
Düsseldorf
Aufschlag: + 0 €
Erfurt
Aufschlag: + 35 €
Essen
Aufschlag: + 15 €
Frankfurt
Aufschlag: + 15 €
Freiburg
Aufschlag: + 50 €
Hamburg
Aufschlag: + 50 €
Hannover
Aufschlag: + 30 €
Jena/ Hermsdorf*
Aufschlag: + 40 €
Karlsruhe
Aufschlag: + 20 €
Kassel*
Aufschlag: + 30 €
Koblenz (Autobahn)
Aufschlag: + 20 €
Köln
Aufschlag: + 0 €
Leipzig-Halle
Aufschlag: + 35 €
Ludwigshafen/Mannheim
Aufschlag: + 20 €
Magdeburg
Aufschlag: + 40 €
Mannheim
Aufschlag: + 20 €
München
Aufschlag: + 50 €
Münster
Aufschlag: + 15 €
Nürnberg
Aufschlag: + 35 €
Osnabrück
Aufschlag: + 40 €
Paderborn*
Aufschlag: + 15 €
Potsdam/Berlin
Aufschlag: + 50 €
Stuttgart
Aufschlag: + 35 €
Ulm
Aufschlag: + 35 €
Wolfsburg
Aufschlag: + 40 €
Würzburg
Aufschlag: + 20 €
Aufschlag
+ 0 €
+ 50 €
+ 30 €
+ 50 €
+ 15 €
+ 40 €
+ 40 €
+ 15 €
+ 0 €
+ 35 €
+ 15 €
+ 15 €
+ 50 €
+ 50 €
+ 30 €
+ 40 €
+ 20 €
+ 30 €
+ 20 €
+ 0 €
+ 35 €
+ 20 €
+ 40 €
+ 20 €
+ 50 €
+ 15 €
+ 35 €
+ 40 €
+ 15 €
+ 50 €
+ 35 €
+ 35 €
+ 40 €
+ 20 €
17.07.2021 31.07.2021 14.08.2021
  • Freie Plätze vorhanden
  • Wenige freie Plätze
  • Keine freien Plätze
  • Kein Zustieg

Leistungen für English Adventure Camp Barton Hall

begleitete Busanreise ab/bis gewählten Zustiegsort
Englischkurs (20 Wochenstunden mit max. 15 Teilnehmern desselben Sprachniveaus)
Adventure-Aktivitäten (20 Wochenstunden mit Aktivitäten wie Abseilen, Kanu fahren, Klettern, Floßbau, Fechten uvm.)
Abendprorgamm (u.a. Disko, Karaoke, Filmabend, Lagerfeuer)
Ausflüge: ein Halb- und ein Ganztagesausflug pro Woche (z.B. nach Exeter, Bath, Buckfast Abbey, Dartmoor Nationalpark)
Unterbringung im Mehrbettzimmer auf dem Gelände
Vollpension plus Snacks und Obst
Unterrichtsmaterial
deutschsprachige Betreuung durch TravelWorks-Teamer vor Ort
englischsprachige Betreuung vor Ort
Infopaket
24-Stunden-Notrufnummer
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an der TravelWorks Community
Teilnahmezertifikat
 
ggf. Taxitransfer bei Eigenanreise
Persönliche Ausgaben

sprachreisen-team-2018

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung

Das könnte dich auch interessieren

sprachferien-englisch-adventure-camp-marchants-hill-teaser

English Adventure Camp Marchants Hill

Du hast Lust auf Abenteuer und Action? Dann ab ins Marchants Hill Camp. Das riesige Campgelände liegt weit von London! Mehr dazu

grossbritannien
pgl-jugendreise-england-teaser

English Adventure Camp Osmington Bay

Erlebe jede Menge Action im Outdoor-Camp Osmington Bay. Das Tolle - das Gelände befindet sich direkt am Strand! Mehr dazu

Bewertung:
Osmington Bay Camp
(78)
grossbritannien
schuelersprachreisen-sidmouth-teaser

Schülersprachreisen Sidmouth

Egal, ob zu Ostern, im Sommer oder Herbst - verbringe deine Ferien im bezaubernden Küstenstädtchen Sidmouth. Mehr dazu

grossbritannien