Sprachreisen Vancouver

Sprachreisen Vancouver

Sprachreisen nach Vancouver

Völlig glücklich läufst du an der Uferpromenade im Stanley Park entlang und genießt den atemberaubenden Ausblick auf die Skyline von Vancouver! Du hast immer mehr das Gefühl, dass diese Sprachreise nach Kanada genau die richtige Entscheidung war. Mit den anderen Sprachschülern unterhältst du dich mittlerweile auf Englisch, als ob du nie etwas anderes gemacht hättest, und auch dem Lehrer konntest du prima folgen. 

travelworks-sprachreisen-vancouver-sprachschule-teaser

Auf einen Blick & Highlights

Sprachschule: CES Vancouver
Mindestalter: 16 Jahre
Sprachkenntnisse: Absolute Anfänger bis C2
Schulgröße: Ca. 65 im Winter, ca. 100 im Sommer
Klassenräume: 7

Programmstart: Jeden Montag (teils gesonderte Termine für spezifische Kurse)
Akkreditiert: IALC, Languages Canada
Unterkunft: Gastfamilie, Wohnheim
Visum: eTA, Working Holiday Visum
Highlights: Küstenmetropole mit traumhaften Panoramen, Morgens am Strand relaxen, nachmittags Skifahren

Warum eine Sprachreise nach Vancouver?

In Vancouver liefern sich die guten Aussichtsorte einen harten Wettkampf. Von der Uferpromenade hast du einen hervorragenden Blick auf die „Straße von Georgia” und Vancouver Island. Von den nahe gelegenen Wolkenkratzern ist hingegen auch der Strand zu sehen. Dieser Ausblick wird wiederum überboten von dem atemberaubenden Panorama, das sich dir von den North Shore Mountains bietet, die sich direkt hinter der Stadt auf über 1.400 Meter Höhe erheben und sogar einen Blick auf die Wolkenkratzer ermöglichen.

Doch ganz egal von wo aus du Vancouver betrachtest: Immer ist die Stadt auch von der Landschaft geprägt, die sie umgibt. So kannst du von Vancouver Island aus ganzjährig Schwertwale beobachten und im März und Oktober sogar vorüberziehende Grauwale. Neben einem vielfältigen kulturellen Angebot, unzähligen Geschäften, Restaurants und Bars kannst du hier aber auch sämtliche Vorzüge einer modernen Metropole genießen. Morgens in den Bergen wandern oder Skifahren, nachmittags an einem der Strände faul in der Sonne liegen - an kaum einem anderen Ort haben die Tage so viel zu bieten.

Die Sprachschule in Vancouver befindet sich im Herzen des historischen Teils der Stadt, nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt, wo Busse, Skytrain und Seabus abfahren. Die Umgebung bietet Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und mehr. Von der Sprachschule ist es nicht weit, wenn ihr nach dem Sprachunterricht die lokalen Sehenswürdigkeiten von Vancouver entdecken möchtet. Auch längere Ausflüge nach Victoria, in die Rocky Mountains, nach Seattle oder darüber hinaus sind beliebte Ziele. Vancouver ist groß genug, um das Beste an Bildung, Unterhaltung, Kultur und Küche zu bieten, aber klein genug, um sich wie zu Hause zu fühlen. Kein Wunder, dass Vancouver eines der beliebtesten Reiseziele für Sprachschüler weltweit ist!

Ausstattung

Gemeinschaftsräume
Tischtennisplatte
WLAN
Innenhof/Terrasse/Garten

Freizeitangebot der Sprachschule

Ausflüge in die Umgebung (z.T. €)
Gemeinsame Radtouren
Pub Nights
Sightseeing-Ausflüge (z.T. €)

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Vancouver

Sightseeing

Wer Vancouver von oben besichtigt, bekommt einen ersten Eindruck und fabelhafte Aussichten auf die Stadt und die North Shore Mountains. Im Zentrum des Hafens befindet sich der Vancouver Lookout, von dessen Aussichtsplattform man einen guten Überblick über die Stadt bekommt.
Aber auch von unten ist Vancouver eine Augenweide. Da die Maximalhöhe von 137m nur von einigen wenigen Gebäuden in der Innenstadt überschritten werden darf, hat man immer einen guten Blick auf die Skyline mit den Gebirgszügen der North Shore Mountains im Hintergrund. 

Zudem bietet Vancouver viele architektonisch interessante Bauwerke, wie  die Public Library, die an das Colosseum erinnert. Das Marine Building hingegen ist dem Empire State Building in New York nachempfunden. Das Vancouver Aquarium, Kanadas erstes und größtes Aquarium, bietet Aussichten ganz anderer Art: Direkt im Stanley Park, und damit relativ zentral gelegen, kann man hier Tieren wie Delfinen, Walen, Seelöwen und Seeottern ganz nah kommen und ihnen beim Plantschen zusehen. In dem zeltähnlichen Canada Place sind ein IMAX-Kino untergebracht, sowie Vancouvers Messe- und Kongresszentrum und das Pan Pacific Hotel. Direkt am Ufer des Burrard Inlet gelegen ist es eine beliebte Touristen-Attraktion und Anlegeplatz für viele Kreuzfahrtschiffe, die in Vancouver Halt machen.

Auf kulinarische Entdeckungstour kann man im Granville Public Market gehen. Er eignet sich bestens, um regionale Produkte einzukaufen. Wer etwas mehr über die Küche Vancouver‘s und die Zubereitung der einzelnen Gerichte erfahren möchte, der kann sich bei einer Taste and Market Tour von Köchen Tips und Tricks zeigen lassen und die ein oder andere Köstlichkeit selbst probieren.

Hoch hinaus geht es bei den Treetop Adventures, bei denen man sich auf bis zu 30m hohen Hängebrücken durch die Baumwipfel des Regenwalds in Vancouvers Umland bewegen kann. Aber auch Shoppen bis zum Umfallen ist in Vancouver in einem der riesigen Einkaufszentrum wie dem Aberdeen oder dem Pacific Centre möglich. Da Vancouver eine sehr regenreiche Stadt ist, kommt man in den Zentren auch bei schlechtem Wetter trockenen Fußes von einem Geschäft ins nächste, und kann sich mit nordamerikanischen Klamotten oder Souvenirs eindecken, die einen immer an die schöne Zeit in Vancouver erinnern.
 

Kultur

Vancouvers kulturelle Seite bietet mehrere Galerien und Museen, darunter die Vancouver Art Gallery. Hier können ca. 8.000 Kunstwerke, zum Beispiel von Chagall, besichtigt werden. Im Museum of Vancouver können Besucher verschiedene Ausstellungen über die Geschichte der Stadt und aktuelles Zeitgeschehen erfahren, außerdem befindet sich in dem Gebäude noch eine Sternwarte. Ganz in der Nähe liegt das Schifffahrtsmuseum Vancouver Maritime Museum, zu dem auch ein eigener kleiner Museumshafen gehört. Neben wechselnden Ausstellungen gibt es eine beeindruckende Anzahl an Schiffsmodellen. Im Museum of Antropology erfährt man alles Wissenswerte und interessante Fakten über die Kultur der First Nations, der indigenen Völker Kanadas, und kann zum Beispiel Totempfähle besichtigen. Das Science World beschäftigt sich spielerisch mit den Naturwissenschaften und erklärt Phänomene aus diesem Bereich anschaulich und zum anfassen.

Spannend ist auch ein Besuch im Vancouver Police Centennial Museum, das der Geschichte der Polizei Vancouvers gewidmet ist. Neben den Museen kann Vancouver mehrere Theater vorweisen, im Sommer werden sogar oft Freilichtvorführungen angeboten, wie etwa bei Bard on the Beach und Theatre Under the Stars. Auch für seine Film- und Musik-Festivals ist die Stadt bekannt. Wer eins von ihnen mal live miterleben möchte, kann seinen Sprachaufenthalt in Vancouver auch so legen, dass er zum Beispiel beim Fringe Festival, dem International Film Festival, dem Vancouver Folk Music Festival oder dem Vancouver International Jazz Festival dabei sein kann und ein ausgelassenes, künstlerisches Vancouver erlebt.
 

Gastronomie und Nachtleben

Vancouver hat im Verhältnis zu seiner Einwohnerzahl eine große Menge an Restaurants zu bieten, die so vielfältig wie die geografische Lage der Stadt sind. Vancouvers Küche ist international geprägt, innovativ und hat sich über die Zeit einen guten Ruf erarbeitet, von dem man sich bei einem Sprachaufenthalt in Vancouver am besten selbst überzeugt. Zum Essen darf ein Wein aus British Columbia nicht fehlen, in dieser Region gibt es viele Weingüter. 

Das Nachtleben Vancouvers war bis vor einigen Jahren relativ eingeschränkt. Doch seit die Sperrzeiten für Bars und Clubs verlängert wurden hat sich vor allem die Granville Street in Downtown als Partyszene etabliert. Oft wird in den Lokalitäten Live-Musik gespielt, allgemein ist aber, wie in jeder großen Stadt, genug Auswahl vorhanden, die jeden Musikgeschmack zufrieden stellt. Neben der Granville Street sind vor allem die Stadtteile West End, Gastown und Yaletown für ihre Partyszene bekannt.
 

Sport

Nicht erst seitdem Vancouver 2010 Austragungsort der Olympischen Winterspiele war, ist die Stadt ein wahres Sportparadies. Besonders bekannt und beliebt ist Eishockey, die berühmtesten Mannschaften der Stadt sind die Vancouver Canucks und die Vancouver Giants. Eine andere beliebte Sportart ist Canadian Football. Mindestens ein Spiel sollte man bei einem Sprachaufenthalt in Vancouver gesehen haben, denn beide Sportarten sind äußerst typisch für das nordamerikanische Land.

Einmal im Jahr findet der Vancouver Marathon statt, bei dem man den unzähligen Läufern auf mehreren Streckenabschnitten in der Stadt zujubeln kann. Durch seine besondere Lage ist Vancouver, was Sportmöglichkeiten angeht, extrem vielfältig: So ist man auf der einen Seite nach einer knappen halben Stunde Fahrt von der Innenstadt aus in einem der Wintersport-Gebiete in den North Shore Mountains, in denen zum Beispiel Wander- und Mountainbike-Touren unternommen werden können oder Ski und Snowboard gefahren werden kann. Andererseits gibt es in und um Vancouver zahlreiche Strände wie den Sunset Beach. Hier kann geschwommen und Beachvolleyball gespielt werden, außerdem ist die Küste Vancouvers ein wahres Segelparadies. Zusätzliche Möglichkeiten wie Kunsteisbahnen oder Bowling-Bahnen runden Vancouvers Sportangebot ab.
 

Natur

Vancouver ist eine sehr grüne Stadt, ihre Parks und Grünflächen machen 11% der gesamten Stadtfläche aus. Der Stanley Park ist der größte von ihnen. Er bietet ca. 200km an Wegen, den Beaver Lake und eine große, natürliche Waldfläche. Er liegt direkt neben der Innenstadt Vancouvers auf einer Halbinsel und ist von einer Ufermauer, der Seawall, umgeben, die Wege für Fußgänger, Fahrradfahrer und Inlineskater bietet. Hier können sich Besucher wirklich erholen.

Einen besonders schönen Anblick stellt der Siwash Rock dar, ein Felsen, der sich ca. 10 Meter vor der nordwestlichen Küste 18 Meter aus dem Meer erhebt. Darüber hinaus gibt es in Vancouver den Queen Elizabeth Park und gleich zwei Botanische Gärten, von denen einer auf dem Gelände der University of British Columbia liegt. Im Queen Elizabeth Park befindet sich der höchste Punkt der Stadt, der Little Mountain. Mit Tennis- und Golfplätzen lädt der Park insbesondere bei gutem Wetter zum Sporteln in schönster Natur ein. Tropisches Feeling kommt im Bloedel Floral Conservatory auf. Kein Wunder, schließlich gibt es hier exotische Vögel sowie Pflanzen und die Teiche sind mit japanischen Kois besiedelt. Stargate-Fans könnte der Park bekannt vorkommen, denn hier wurden in den 90er Jahren einige Episoden der Fernsehserie gedreht. 

Englisch-Sprachkurse in Vancouver

Der Standardkurs findet jeden Morgen von Montag bis Freitag statt. Der Unterricht ist in zwei Teile gegliedert. Der Unterricht konzentriert sich auf die Verbesserung der Sprachkenntnisse. Der Fokus wird dabei hauptsächlich darauf gelegt, den Wortschatz zu erweitern und die Grammatik zu verbessern. Die Lektionen arbeiten auch an der Verbesserung der allgemeinen kommunikativen Fähigkeiten und Sprachgewandtheit, wobei der Schwerpunkt auf den vier Fertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben liegt. Darüber hinaus wird an konkreten Ausspracheschwierigkeiten gearbeitet und vor allem der Sprachgebrauch in Alltagssituationen geprobt.
  • Unterricht: vormittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab409 eur

Der Intensivkurs findet immer montags bis freitags statt. Im Unterricht liegt der Fokus zum Einen auf der Erweiterung des Vokabulars und zum Anderen auf der Verbesserung der Grammatik. Die Lektionen arbeiten auch an der Verbesserung der allgemeinen kommunikativen Fähigkeiten und Sprachgewandtheit. Natürlich wird auch an konkreten Ausspracheschwierigkeiten und an der Erweiterung des Sprachspektrums in Alltagssituationen gearbeitet. Nachmittags können die am Vormittag erlernten Fähigkeiten mit einem starken Fokus auf Hör-, Lese-, Sprech- und Schreibfähigkeiten durch Diskussionen, Rollenspiele, Videoarbeiten und Hörübungen weiter gefestigt werden.
  • Unterricht: vor- und nachmittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab427 eur

Der Intensivkurs II ist in zwei Teile geteilt und umfasst 30 Wochenstunden á 50 Minuten. Im Morgenunterricht werden die Sprachkenntnisse aufgebaut, wobei der Schwerpunkt in erster Linie darauf liegt, das Vokabular zu erweitern und die Grammatik zu verbessern. Die Lektionen arbeiten auch an der Verbesserung der allgemeinen kommunikativen Fähigkeiten und Sprachgewandtheit. Natürlich wird auch an konkreten Ausspracheschwierigkeiten gearbeitet und das Sprachspektrum in realen Situationen wird erweitert. Nachmittags wird die am Vormittag erlernte Sprache mit einem starken Fokus auf Hör-, Lese-, Sprech- und Schreibfähigkeiten durch Diskussionen, Rollenspiele, Videoarbeiten und Hörübungen geübt.
  • Unterricht: vor- und nachmittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab447 eur

Dieser Kurs konzentriert sich auf die Verbesserung der Englischkenntnisse der Schüler sowie auf die Entwicklung ihrer Prüfungstechniken und integriert alle vier Teile des IELTS-Tests: Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Im Kurs werden die Schüler mit dem Format des Tests vertraut gemacht und ihnen wird außerdem die Möglichkeit gegeben, eine Reihe von Teststrategien innerhalb vorgegebener Zeitlimits zu üben. Am Ende jeder Woche legen die Schüler einen Teil einer IELTS-Prüfung unter Prüfungsbedingungen ab.
  • Unterricht: vor- und nachmittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab427 eur

Der Cambridge-Kurs läuft als Vollzeit-Prüfungsvorbereitungskurs mit 30 Wochenstunden á 50 Minuten. Es werden allgemeine Sprachkenntnisse weiterentwickelt und ein besonderer Fokus auf die Prüfungsvorbereitung für das Cambridge-Zertifikat gelegt. Die Cambridge-Prüfungen finden in der Regel viermal jährlich statt, Mitte März, Mitte Juni, Mitte August und Mitte Dezember. Die Vorbereitungskurse enden voraussichtlich in der Woche vor der Prüfung.
  • Unterricht: vor- und nachmittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab1.765 eur

Der Cambridge-Kurs läuft als Vollzeit-Prüfungsvorbereitungskurs mit 30 Wochenstunden á 50 Minuten. Es werden allgemeine Sprachkenntnisse weiterentwickelt und ein besonderer Fokus auf die Prüfungsvorbereitung für das Cambridge-Zertifikat gelegt. Die Cambridge-Prüfungen finden in der Regel viermal jährlich statt, Mitte März, Mitte Juni, Mitte August und Mitte Dezember. Die Vorbereitungskurse enden voraussichtlich in der Woche vor der Prüfung.
  • Unterricht: vor- und nachmittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab2.935 eur

Der Standardkurs findet jeden Morgen von Montag bis Freitag statt. Der Unterricht ist in zwei Teile gegliedert. Der Unterricht konzentriert sich auf die Verbesserung der Sprachkenntnisse. Der Fokus wird dabei hauptsächlich darauf gelegt, den Wortschatz zu erweitern und die Grammatik zu verbessern. Die Lektionen arbeiten auch an der Verbesserung der allgemeinen kommunikativen Fähigkeiten und Sprachgewandtheit, wobei der Schwerpunkt auf den vier Fertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben liegt. Darüber hinaus wird an konkreten Ausspracheschwierigkeiten gearbeitet und vor allem der Sprachgebrauch in Alltagssituationen geprobt.
  • Unterricht: vormittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Langzeitkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab3.285 eur

Der Intensivkurs findet immer montags bis freitags statt. Im Unterricht liegt der Fokus zum Einen auf der Erweiterung des Vokabulars und zum Anderen auf der Verbesserung der Grammatik. Die Lektionen arbeiten auch an der Verbesserung der allgemeinen kommunikativen Fähigkeiten und Sprachgewandtheit. Natürlich wird auch an konkreten Ausspracheschwierigkeiten und an der Erweiterung des Sprachspektrums in Alltagssituationen gearbeitet. Nachmittags können die am Vormittag erlernten Fähigkeiten mit einem starken Fokus auf Hör-, Lese-, Sprech- und Schreibfähigkeiten durch Diskussionen, Rollenspiele, Videoarbeiten und Hörübungen weiter gefestigt werden.
  • Unterricht: vor- und nachmittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Langzeitkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab3.525 eur

Der Intensivkurs II ist in zwei Teile geteilt und umfasst 30 Wochenstunden á 50 Minuten. Im Morgenunterricht werden die Sprachkenntnisse aufgebaut, wobei der Schwerpunkt in erster Linie darauf liegt, das Vokabular zu erweitern und die Grammatik zu verbessern. Die Lektionen arbeiten auch an der Verbesserung der allgemeinen kommunikativen Fähigkeiten und Sprachgewandtheit. Natürlich wird auch an konkreten Ausspracheschwierigkeiten gearbeitet und das Sprachspektrum in realen Situationen wird erweitert. Nachmittags wird die am Vormittag erlernte Sprache mit einem starken Fokus auf Hör-, Lese-, Sprech- und Schreibfähigkeiten durch Diskussionen, Rollenspiele, Videoarbeiten und Hörübungen geübt.
  • Unterricht: vor- und nachmittags
  • Gruppengröße: Ø 12, max. max. 16
  • Kurstyp: Langzeitkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab3.697 eur

Unterkünfte in Vancouver

Einzel- oder Doppelzimmer mit Halbpension. Lerne das kanadische Leben kennen und wohne bei einer kanadischen Gastfamilie in einem sorgfältig ausgewählten kanadischen Privathaushalt. Die Gastfamilien-Unterkünfte sind ca. 40-50 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Sprachschule entfernt. Aufpreis für Teilnehmer unter 19 Jahren: 21€/Woche

  • Zur Sprachschule: max. 40-50 Min. (mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Verpflegung: HP
  • Zimmer: EZ / DZ
  • Anreise: Samstag, Sonntag, Abreise: wie Anreise
  • SPRACH
    REISEN

  • ab439 eur

Einzelzimmer mit TV + Bad zur gemeinsamen Nutzung oder mit semi-privatem Badezimmer (geteiltes Badezimmer von zwei Zimmern) in Wohnheim. Das Wohnheim befindet sich nur ca. 12 Minuten Gehminuten von der Sprachschule entfernt. Es ist modern ausgestattet und verfügt über einen Gemeinschaftsraum und WLAN. Es gibt außerdem eine vollausgestattete Gemeinschaftsküche (Selbstverpflegung) und WLAN. Langzeitpreise ab 12 Wochen auf Anfrage.

  • Zur Sprachschule: 12 Gehminuten
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ/Bad / EZ
  • Anreise: Samstag, Sonntag, Abreise: wie Anreise
  • SPRACH
    REISEN

  • ab673 eur

Ausstattung

Aufenthaltsraum
Gemeinschaftsküche
WLAN
Waschmöglichkeit

Einzel- oder Doppelzimmer mit Halbpension. Lerne das kanadische Leben kennen und wohne bei einer kanadischen Gastfamilie in einem sorgfältig ausgewählten kanadischen Privathaushalt. Die Gastfamilien-Unterkünfte sind ca. 40-50 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Sprachschule entfernt. Aufpreis für Teilnehmer unter 19 Jahren: 21€/Woche

  • Zur Sprachschule: max. 40-50 Min. (mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Verpflegung: HP
  • Zimmer: EZ
  • Anreise: Samstag, Sonntag, Abreise: wie Anreise
  • SPRACH
    REISEN

  • ab2.914 eur

Langzeitpreise ab 12 Wochen für das Wohnheim auf Anfrage.

Anreise zur Sprachschule

Anreise

Für deinen Englischkurs in Vancouver ist der Zielflughafen der Vancouver International Airport (Dreilettercode: YVR). Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. 

Es gibt die Möglichkeit eine optionale Abholung vom Flughafen in Vancouver hinzuzubuchen (siehe weitere Preise). 


Visums- und Einreisebestimmungen

Für Aufenthalte bis 6 Monate: eTA muss vorab online beantragt werden. Alternativ Einreise mit Working Holiday Visum für einen Sprachkurs bis max. 6 Monate. eTA: 7 CAD$/kann bis kurz vor Abreise online beantragt werden.


Gesundheitspolizeiliche Vorschriften im Zielland
Es sind derzeit keine besonderen gesundheitspolizeilichen Vorschriften bekannt.


Eingeschränkte Mobilität
Die angebotenen Programme sind nicht in jedem Fall für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte informiere uns vorab über die Einschränkung, sodass wir prüfen, ob wir dir deine Reise ermöglichen können.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Vancouver

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Vancouver. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

2023

Sprachkurs
 
Standardkurs
Intensivkurs I
Intensivkurs II
Termine & Infos
1 Wo2 Wo3 Wo4 WoVL Wo
409 € 704 € 999 € 1.294 € 280 €
427 € 741 € 1.055 € 1.368 € 298 €
447 € 780 € 1.112 € 1.445 € 317 €
VL Woche
280 €
298 €
317 €
IELTS-Kurs
 
IELTS-Vorbereitungskurs
Termine & Infos
1 Wo2 Wo3 Wo4 WoVL Wo
427 € 741 € 1.055 € 1.368 € 298 €
VL Woche
298 €
Cambridge-Kurs
 
Cambridge-Kurs (4 Wo.)
Cambridge-Kurs (8 Wo.)
Termine & Infos
4 Wo8 Wo
1.765 € --
-- 2.935 €
Langzeitsprachkurs
 
Standardkurs (Langzeit)
Intensivkurs I (Langzeit)
Intensivkurs II (Langzeit)
Termine & Infos
12 Wo16 Wo20 Wo24 Wo
3.285 € 4.342 € 5.400 € 6.457 €
3.525 € 4.662 € 5.800 € 6.937 €
3.697 € 4.891 € 6.085 € 7.280 €
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ/HP
Gastfamilie DZ/HP
Wohnheim EZ
Wohnheim EZ/semi-privates Bad
Gastfamilie EZ/HP (Langzeit)
Termine & Infos
1 Wo2 Wo3 Wo4 Wo12 Wo16 Wo20 Wo24 Wo28 Wo32 Wo36 WoVL Wo
454 € 677 € 901 € 1.124 € -- -- -- -- -- -- -- 223 €
439 € 648 € 858 € 1.067 € -- -- -- -- -- -- -- 209 €
673 € 1.116 € 1.559 € 2.002 € -- -- -- -- -- -- -- 443 €
758 € 1.287 € 1.815 € 2.343 € -- -- -- -- -- -- -- 528 €
-- -- -- -- 2.914 € 3.808 € 4.703 € 5.597 € 6.492 € 7.386 € 8.281 € --
VL Woche
223 €
209 €
443 €
528 €
--

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

Auf Anfrage ist ggf. auch ein Start an jedem Montag im Monat möglich. Hierzu beraten wir dich gerne.



Weitere Preise für 2023

  • Abholung Flughafen Vancouver

  • Plus 120 eur
  • Zuschlag für vegetarische oder vegane Ernährung

    Bitte im Bemerkungsfeld angeben, welche Variante gewünscht ist.
  • Plus35 eur / Woche
  • Aufpreis für Teilnehmer unter 19 Jahren (Gastfamilie)

  • Plus21 eur / Woche
  • Freiwillige Servicegebühr für gute Beratung (20€)

    Du bist mit der Beratung durch unsere Mitarbeiter zufrieden? Dann freuen wir uns, wenn du uns mit dieser freiwilligen Servicegebühr belohnst.
  • Plus 20 eur


Weitere Preise für 2022

  • Freiwillige Servicegebühr für gute Beratung (20€)

    Du bist mit der Beratung durch unsere Mitarbeiter zufrieden? Dann freuen wir uns, wenn du uns mit dieser freiwilligen Servicegebühr belohnst.
  • Plus 20 eur

Leistungen für Sprachreisen Vancouver

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten
Lehrmaterial
Teilnahmebescheinigung (z.B. für Vorlage im Fitnessstudio oder beim Mobilfunkanbieter)
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
24-Stunden-Notrufnummer
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
 
Hin- und Rückflug nach Vancouver
seit dem 15.03.2016: elektronische Einreisegenehmigung (eTA) 7 CAN$

ansprechpartner-team-allstars

Dein Ansprechpartner:

Kanada-Team
kanada@travelworks.de
+43 (0)1 786-6767-206
Erreichbarkeit: Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung

Das könnte dich auch interessieren

sprachreisen-toronto-teaser-neu2

20% Kursrabatt

Sprachreisen Toronto

Oh Canada! Lerne Englisch in Toronto und lerne die Metropole kennen. Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Toronto
(9)
kanada
arbeiten-reisen-kanada-teaser

Start & Go Kanada

Beginne dein Work & Travel mit dem Starterpaket und genieße Flexibilität vor Ort in Kanada. Mehr dazu

kanada