Austauschjahr Argentinien

Austauschjahr Argentinien

Austauschjahr Argentinien

In der kurzen Pause zwischen der ersten und der zweiten Schulstunde unterhältst du dich mit deinen Klassenkameraden. Sie bewundern dein Spanisch. Tatsächlich hast du in den letzten Wochen sehr viel dazugelernt und kannst dich schon viel besser verständigen, fast schon wie ein Muttersprachler sagen sie. Du lachst und glaubst ihnen das nicht so ganz. Innerlich aber bist du stolz und freust dich über deinen raschen Lernerfolg. Ihr verabredet Euch nach der Schule zum Eis essen. Dann betritt der Lehrer das Klassenzimmer und dein Lieblingsfach beginnt: Erdkunde. Heute darfst du ein bisschen von deiner Heimat erzählen und alle lauschen gebannt.

Auf einen Blick & Highlights

Sprachkenntnisse: Spanischkenntnisse von Vorteil, aber nicht notwendig
Programmstart: Februar/Juli
Bewerbungsfrist: 01.10. / 01.05.
Unterkunft: Gastfamilie

Highlights des Programms: Orientierungscamp in Córdoba inkl. Sprachkurs, Platzierung im Großraum Córdoba, 60 Stunden Spanischunterricht inkl. Lehrmaterial
Inklusive: Orientierungsseminar, Sprachkurs, Flug inklusive, 24-Stunden-Notrufnummer

Austauschjahr in Argentinien

Feuerland und weite Pampa, Tango und Gauchos. Die Anden, Gletscher und subtropische Gebiete, rustikale Bergdörfer und europäisch geprägte Städte – Argentinien bietet dir für dein Austauschjahr extrem viel und viele Extreme. Das liegt nicht zuletzt an der Nord-Süd-Ausdehnung von fast 3.700 km und damit einer beeindruckenden Klima- und Landschaftsvielfalt. 

Während du in den argentinischen Anden die höchsten Vulkane der Welt findest, kannst du im Dreiländereck Argentinien- Paraguay-Brasilien die riesigen Iguazú-Wasserfälle bestaunen. Im Mündungsgebiet des Río de la Plata kannst du in die multikulturelle Millionenmetropole Buenos Aires eintauchen und in der sprichwörtlich berühmten Pampa die für ihre saftigen Steaks bekannten Rinder grasen sehen.In Feuerland erlebst du karge Einsamkeit und beeindruckende Gletscher. Lass dich im Austauschjahr in Argentinien von dem vielfältigen Land und den herzlichen Menschen faszinieren!

Erlebe ein Austauschjahr in Argentinien!

Um an diesem Programm teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

 

  • Status: SchülerIn
  • 14-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Spanischkenntnisse von Vorteil, aber nicht notwendig

Darüber hinaus bist du neugierig, offen für Neues und hast Spaß an fremden Kulturen und Ländern? Dann starte in das Abenteuer deines Lebens in Argentinien!

Programmdauer:

 

  • 1 Term =Februar bis April bzw. Juli bis September
  • Halbjahr = Februar bis Juli bzw. Juli bis Dezember
  • Schuljahr = Februar bis Dezember bzw. Juli bis Juni

Du kannst im Februar oder im Juli ausreisen. Auf Anfrage auch individuelle Ausreisetermine möglich.

Die Bewerbungsfristen sind wie folgt: 

  • Für Februar: 01.10.
  • Für Juli: 01.05.

Auf Anfrage ist eine Bewerbung auch zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich.

Vorbereitungsseminar in Deutschland oder Österreich

Einige Zeit vor deinem Auslandsjahr in Argentinien laden wir dich und deine Eltern zu einem Vorbereitungsseminar mit unseren High School-Experten ein. Hier lernst du nicht nur Gleichgesinnte kennen, sondern erhältst auch zahlreiche Informationen zu deinem Gastland und deinem High School-Aufenthalt. Außerdem können du und deine Eltern letzte wichtige Fragen stellen und klären.

Orientierungsseminar in Córdoba

Um dir den Einstieg zu erleichtern, ist ein mehrtägiges Orientierungsseminar in Córdoba im Argentinien-Programm enthalten.

Ablauf des Orientierungsseminars in Córdoba

Nach deiner Landung in Córdoba fährst du gemeinsam mit weiteren Gastschülern, unseren lokalen Betreuern und einigen Spanischlehrern in ein schönes Hotel in Córdoba, wo das Orientierungsseminar stattfindet. Córdoba ist mit rund 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Argentiniens. In den nächsten 6,5 Tagen lernst du viel über die Gepflogenheiten und die Kultur des Landes, du baust deine Spanischkenntnisse im Rahmen von 25 Unterrichtsstunden Sprachkurs in niveaugerechten Kleingruppen auf bzw. aus und hast viel Spaß bei Freizeitaktivitäten wie Grillabenden, gemeinsamen Spielen oder einem Ausflug nach Córdoba. Außerdem gibt dir die argentinische Partnerorganisation wertvolle Tipps zum Schulalltag, zum Leben in der Gastfamilie und zu Themen wie Sicherheit, öffentliche Verkehrsmittel etc. Im

Anschluss an die Orientierungstage triffst du deine Gastfamilie, die dich i.d.R. im Hotel abholt. Die Dauer der Orientierungswoche verkürzt sich mit Start im Februar auf 4,5 Tage.

Platzierung

In Argentinien platzieren wir dich an privaten Schulen. Diese sind allerdings nicht mit europäischen privaten Schulen zu vergleichen, sondern vom System her eher mit öffentlichen High Schools. Dein neues Zuhause auf Zeit liegt im Großraum Córdoba, wo auch schon das Orientierungscamp stattfindet.

Córdoba hat viel zu bieten, denn hier befindet sich u.a. die 1613 gegründete Universidad Nacional de Córdoba, die zu den bedeutendsten des Landes gehört. Wegen ihrer vielen Kirchen wird Córdoba auch gerne „La ciudad de las campanas“ (= die Stadt der Glocken) genannt.

Sprachkurs

Um dir den Einstieg zu erleichtern, bekommst du in der ersten Woche täglich fünf Stunden Sprachunterricht. Erst danach startet der reguläre Unterricht, neben dem du zusätzlich insgesamt 35 Stunden Sprachunterricht erhältst. So wirst du sprachlich sehr gut auf deinen Schulaufenthalt vorbereitet sein.

Argentinien entdecken

Während deines Aufenthaltes kannst du gegen einen geringen Aufpreis (wird vor Ort bezahlt) an betreuten Reisen durch das Land teilnehmen und so gemeinsam mit anderen Austauschschülern verschiedene Sehenswürdigkeiten und Regionen Argentiniens erkunden. Unter anderem werden Reisen zu den Wasserfällen von Iguazú, nach Buenos Aires, Puerto Madryn/Halbinsel Valdez, in den Norden nach Salta, San Salvador de Jujuy und San Miguel de Tucumán sowie in den Süden nach Patagonien angeboten. Nähere Informationen zu den Reisen sowie Preise erhältst du vor Ort.

TIPP: Die Kosten für deinen Flug sind bereits im Programmpreis enthalten!

Unterbringung bei einer Gastfamilie

Du wohnst in einer sorgfältig ausgesuchten typisch argentinischen Gastfamilie. Die Familien, die Gastschüler aufnehmen dürfen, sind von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgesucht. Sie bestehen nicht immer aus "Mutter, Vater & Kind", werden dich aber in jedem Fall herzlich in ihrer Mitte aufnehmen und dir die Lebensweise, Sitten und Gebräuche deines Gastlandes näherbringen.

Ausreise

Sowohl bei der Winter- als auch bei der Sommerausreise wirst du am Flughafen in Córdoba von einem Mitarbeiter unserer Partnerorganisation in Empfang genommen. Anschließend fahrt ihr zusammen mit weiteren Gastschülern und Betreuern zum Orientierungsseminar - eine ideale Gelegenheit, sich auszutauschen und Freundschaften zu knüpfen! 

Visum

Für deinen Aufenthalt an einer High School in Argentinien benötigst du ein Schülervisum. Wir helfen dir bei der Beantragung und stehen dir bei Fragen zu Formalitäten, Beantragungszeitpunkt etc. zur Seite. 

Die Visumsgebühr beträgt derzeit etwa 100-150 € und ist nicht im Programmpreis enthalten.

Versicherung

Für den Besuch einer High School in Argentinien benötigen Austauschschüler grundsätzlich eine Kranken-, Unfall- und Privathaftplichtversicherung. 

Du benötigst also ergänzend Versicherungsschutz. Gern schließen wir für dich unsere umfangreichen und kostengünstigen Auslandsversicherungen über die ELVIA Reiseversicherung, eine Marke der Allianz Global Asisstance, ab.

Deine Schule in Argentinien

In Argentinien kannst du dir deine High School nicht selbst aussuchen. Entscheidest du dich für ein Austauschjahr in Argentinien, platzieren wir dich gemeinsam mit unseren Partnern an einer High School im Großraum Córdoba. 

Ganz gleich, an welcher High School du dein Austauschjahr erlebst, unsere Partner werden dir mit verschiedenen Ausflügen die Möglichkeit geben, Land und Leute kennen zu lernen und die schönsten Ecken Argentiniens zu entdecken.

Preise 2018/2019 (gültig bis 31.12.2017)

Preise Öffentliche Schulen Argentinien

Preise 2017/2018 (gültig bis Mitte Juni 2017)

Preise Öffentliche Schulen Argentinien
 
Austauschjahr Argentinien
Startdaten:
1 Term1 Halbjahr1 Jahr
6.790€7.790€8.850€

Leistungen für Austauschjahr Argentinien

persönliches Interview in vielen Städten deutschlandweit, in Österreich und in der Schweiz
Vorbereitungsseminar (inkl. Elternseminar) in Deutschland und Österreich
Visumsservice
Hin- und Rückflug ab Deutschland (inkl. Rail&Fly) bzw. Zugticket von Österreich zum Abflughafen
Transfer Flughafen Córdoba – Orientierungscamp – Gastfamilie
6,5 bzw. 4,5 Tage Orientierungscamp in Córdoba mit diversen Freizeitaktivitäten
60 Stunden Spanischunterricht inkl. Lernmaterial sowie Unterkunft und Verpflegung in den ersten beiden Wochen
Unterkunft und Verpflegung in einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie
Vermittlung an eine High School
Schulgeld
Vermittlung an eine bzw. die gewählte High School
Schulgeld
Betreuung durch TravelWorks und Partner/Local Coordinator vor Ort
24-Stunden-Notrufnummer
Inforundschreiben
Schüler- und Elternhandbuch
TravelWorks-Shirt
Zugang zur und Teilnahme an der TravelWorks-Community
Teilnahmezertifikat
Welcome Back-Paket
Welcome Back-Event (gegen geringe Kostenbeteteiligung)
Kosten in Verbindung mit der Visumsbeantragung (z.Zt. ca. 100–150 €)
ggf. Zubringerflug nach Deutschland
Taschengeld (ca. 200 € pro Monat)
Gebühr an Einwanderungsbehörde (ca. 120 €, vor Ort an Partnerorganisation zu entrichten)
ggf. Aufpreis für Ganztagsschule
ggf. Mittagessen in der Ganztagsschule
Schul- und Sportuniform (ca. 100 €)
Prüfungs- und Zeugnisgebühren
Bücher und Lernmaterial
ggf. Ausgaben für Schulausflüge und Verkehrsmittel
Versicherungen
Reisekosten zum Interview und Vorbereitungsseminar
Ausgaben für Schulausflüge, Verkehrsmittel und Lernmaterial
weitere Versicherungen

Linas Erfarhrungsbericht

Alter: n.a.
Reiseziel: Argentinien
Heimatort: n.a.
Dein schönstes Erlebnis? Bei der Orientierung lernten wir viel über die argentinische Kultur, unter anderem Mate trinken, und worauf wir achten müssen.

Dein Ansprechpartner:

Kim Warneke
kwarneke@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 142
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Das könnte dich auch interessieren

Öffentliche Schulen Brasilien

Nimm an einem High School-Austausch in Brasilien teil und entdecke nicht nur das Land, sondern lerne auch die wunderschöne SpracheMehr dazu

Öffentliche Schulen Costa Rica

Entdecke Costa Rica und besuche eine High School, um deine Spanischkenntnisse zu verbessern.Mehr dazu

Öffentliche Schulen Spanien

Entdecke die traditionelle spanische Kultur während deines High School-Austauschs. Mehr dazu