English Adventure Camp Marchants Hill

English Adventure Camp Marchants Hill

Adventure Camp England: Marchants Hill

Nicht weit von der Metropole London befindet sich das Adventure Camp Marchants Hill am Rande von Devil's Punchbowl, einem wunderschönen Fleck Natur. Nach dem spielerischen Englischunterricht erwarten dich auf einem riesigen Gelände eine große Portion Action und jede Menge Spaß. Ob beim Klettern im Hochseilgarten, beim Bogenschießen, auf einer Giant Swing oder beim Survivor Training - langweilig wird dir in Marchants Hill mit Sicherheit nicht.

sprachferien-englisch-adventure-camp-marchants-hill-teaser

Auf einen Blick & Highlights

Alter: Von 7 - 17 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig
Programmstart: zu bestimmten Terminen im Sommer
Betreuungsverhältnis: 1:15

Akkreditiert: British Council
Unterkunft: Camping
Visum: Kein Visum notwendig
Highlights des Programms: Ferien im Adventure Camp mit viel Outdoor-Action, großes Camp Gelände mit zwei Seen, Busan- und -rückreise oder Eigenanreise möglich, befindet inmitten der wunderschönen Natur in Surrey, ist nicht weit von London entfernt

Warum eine PGL Jugendreise nach England?

Du bist abenteuerlustig, hast Lust auf Ferien, in denen du dich so richtig austoben kannst, und möchtest gleichzeitig noch dein Englisch verbessern? Dann nichts wie los ins Adventure Camp Marchants Hill. Spielerischer Englischunterricht sowie Action, Abenteuer und jede Menge Abwechslung stehen hier nämlich täglich auf der Agenda.

 

Das Campgelände befindet sich in einem Waldgebiet am Rande des kleinen Dorfes Hindheads, nicht weit von London entfernt. Auf über 180.000 qm warten mehr als 20 Aktivitäten auf dich, die du zusammen mit weiteren Campteilnehmern während deiner Ferien nach und nach erkundest. Bogeschießen, Klettern, Zip Wire, Orienteering... dem Angebot sind fast keine Grenzen gesetzt und Langweile kommt hier bestimmt nicht auf.

 

Auch am Abend wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Ob bei einem Lagerfeuer, bei einer Quiz Show oder einem Disco-Abend lässt du gemeinsam mit deinen neuen Freunden den Tag ausklingen.

Ausstattung

direkt am See
Game Zone
große Außenanlage
großes Spielfeld
Hochseilgarten
Indoor-Bereich
Klassenräume
Kletterwand
Lounge(s)
Motorsport-Parcours
Shop
Sporthalle
Volleyballfeld
Innenhof/Terrasse/Garten

Englisch-Sprachkurse in Hindhead

Gemeinsam mit anderen Campteilnehmern nimmst du an Englischunterricht teil, der auf Nicht-Muttersprachler zugeschnitten ist. Der Unterricht ist interaktiv und ist in erster Linie auf die mündliche Kommunikation ausgerichtet. So erweiterst du nicht nur spielerisch deinen Wortschatz und verbesserst deine Grammatik, sondern gewinnst schnell Selbstvertrauen in der Sprachanwendung.
  • Unterricht: vor- oder nachmittags
  • Gruppengröße: max. 15
  • Kurstyp: English & Multi Activity
  • Kursdauer: 14 Übernachtungen/ 17 Reisetage
  • Starttermine:
  • Schüler
    sprach
    reisen

  • ab1.420 eur

Ferienfreizeit in England

20 Wochenstunden à 45 Min. (2 x 90 Min. pro Tag)

Das Aktivitäten- und Ausflugsprogramm wurde speziell für Jugendliche deines Alters ausgewählt. Ziel der vielen Aktivitäten ist es nicht nur, deine Englischkenntnisse zu fördern und das im Englischkurs Gelernte einzusetzen – auch deine Persönlichkeit, deine Sozial- und Teamkompetenz, dein Umweltbewusstsein, deine Fitness sowie deine sportlichen und kreativen Fertigkeiten werden weiterentwickelt. Ganz nach dem Motto „Learning Outside the Classroom“ finden die meisten Aktivitäten draußen auf dem Campgelände statt. Die Aktivitäten werden wöchentlich wechselnd und je nach Wetterlage geplant. Die Teamer sind bemüht, möglichst viele und abwechslungsreiche Aktivitäten für die Teilnehmer anzubieten. Zweimal die Woche hast du zudem Gelegenheiten, mehr vom Land zu sehen: So geht es mit den anderen Teilnehmern z.B. nach London oder Oxford. Fotos werden übrigens von den Teamern ständig gemacht, sodass deine Eltern über die TravelWorks-Social Media-Kanäle auf dem Laufenden gehalten werden.

Abendprogramm

Auch abends wird dir bestimmt nicht langweilig: Disko, Cluedo, Quiz Night, Capture the Flag, Lagerfeuer und viele weitere Aktivitäten sorgen dafür, dass die ereignisreichen Tage auch spannend ausklingen.

Ausflüge

Zusätzlich unternimmst du gemeinsam mit den anderen Jugendlichen einmal pro Woche je einen Halb- und einen Ganztagsausflug. So könnten diese z.B. aussehen:

Tagesausflug London

In London muss man einfach mal gewesen sein und wenn man schon dort war, gibt es auch immer noch genug Neues zu sehen und entdecken. Gemeinsam stürzt ihr euch in das rege Treiben der englischen Hauptstadt. Dabei kommt ihr an Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem London Eye, Buckingham Palace, Big Ben mit den Houses of Parliaments oder dem Globe Theater vorbei. London ist außerdem das Shopping-Paradies schlechthin. Wie wäre es mit einem Souvenir für zu Hause?

 

Tagesausflug Oxford

Oxford ist in erster Linie für seine Elite-Universität bekannt. Erkunde das imposante Universitätsgelände und mische dich unter die Studenten. Vielleicht kommt dir ja die ein oder andere Ecke bekannt vor? Viele der Räumlichkeiten dienten nämlich als Drehorte für die Zauberschule Hogwarts aus „Harry Potter“. Ihr besucht weitere Sehenswürdigkeiten wie z.B. den Botansichen Garten oder den Fluss Cherwell mit den Steckkähnen.


Halbtagesausflüge nach Portsmouth oder Royal Borough of Windsor
Auf geht's in die Hafenstadt Portsmouth oder zum Royal Borough of Windsor.

Freizeitangebot der Sprachschule

Abseiling
Aeroball
Ambush
Archery
Ausflüge in die Umgebung
Campfire
Capture the Flag
Challenge Course
Climbing
Cluedo
Disco
Fencing
Giant Swing
Jacob's Ladder
Low Ropes
Orienteering
Passport to the World
Problem Solving
Quiz
Raft Building
Rifle Shooting
Sensory Trail
Survivor
Trapeze
Tunnel Trail
Wacky Races
Zip Wire

Unterkünfte in Hindhead

Du bist in einem zweckmäßigen, modernen Wohnblock auf dem Campgelände untergebracht. Dort teilst du dir mit den anderen Campteilnehmern ein Vier-bis Sechsbettzimmer mit eigenem Bad. Du erhältst Vollpension. Das Frühstück, Mittagessen und Abendessen nehmt ihr gemeinsam im Speisesaal ein.
  • Zur Sprachschule: auf dem Campgelände
  • Verpflegung: VP
  • Zimmer: MBZ
  • An-/Abreise: Samstag / Sonntag
  • Schüler
    sprach
    reisen

  • inklusive

An- & Rückreise bei der Jugendreise nach England

Anreise

Deine Reise beginnt samstags am gewählten Zustiegsort in Deutschland; das Camp erreichst du am Sonntag. Die Fahrt von Deutschland nach England erfolgt in hochwertigen 3- oder 4-Sterne-Bussen, die alle den gängigen Sicherheitsstandards entsprechen und mit Schlafsesseln, WC und Videoanlage ausgestattet sind. Selbstverständlich halten eure Busfahrer die vorgeschriebenen Fahr- und Pausenzeiten ein. Am Zustiegsort deiner Wahl empfängt dich ein deutschsprachiger Teamer, der mit euch nach England reist. Die Route führt durch die Niederlande, Belgien und Frankreich nach Calais zum Fährhafen. Die Überfahrt mit der Fähre nach Dover dauert ca. 90 – 120 Minuten. Alternativ kann es auch sein, dass ihr durch den Eurotunnel fahrt. In England angekommen geht es weiter ins Camp, wo du i.d.R. am späten Vormittag ankommst. Unsere Teamer sorgen während der Fahrt zum Camp für Unterhaltung – so wird auch die gemeinsame Fahrt zum Erlebnis!

Rückreise

Am Sonntag nach 2 Wochen steht die Rückreise nach Deutschland auf dem Plan, bei der dich die TravelWorks-Teamer mit dem Bus sicher zurück nach Hause bringen. Vor Abfahrt erhältst du noch im Camp ein Mittagessen und für die Fahrt bekommst du ein Lunchpaket mit auf den Weg. Dein English Adventure-Trip endet am Montag an deinem gewählten Zustiegsort in Deutschland.

Wichtige Infos zur Busreise

Bitte beachte, dass abhängig von deinem Zustiegsort ein Preisaufschlag für die Busanreise anfallen kann, den du noch zum Programmpreis hinzurechnen musst. Die entsprechenden Zuschläge kannst du der Tabelle unten entnehmen.

Die Zu-/Ausstiegsorte werden ab 15 Teilnehmern je Ort angefahren. Da Buchungen bis wenige Wochen vor Reisetermin eingehen, erfolgt die finale Busplanung 4-6 Wochen vor Reisetermin. Sollte der von dir gewählte Ort nicht bedient werden, trittst du die Reise vom nächstgelegenen Zu-/Ausstiegsort an. In manchen Fällen können wir auch für eine kleinere Gruppe einen begleiteten Zubringer anbieten. Auf der Rückfahrt werden nur Ausstiege in denjenigen Bundesländern angefahren, in denen zum Zeitpunkt der Rückfahrt noch Ferien sind, ausgenommen sind Aachen, Frankfurt/Main, Köln und Ludwigshafen/Mannheim. 

 

Wichtige Infos zur Eigenanreise

Aus organisatorischen Gründen muss die Ankunft in London Heathrow bzw. - Gatwick muss zwischen 9 und 13 Uhr am Anreisetag erfolgen. Die Abflugzeit des gebuchten Flugs auf der Rückreise muss zwischen 15 und 19 Uhr liegen. Wir möchten darauf hinweisen, dass am An- und Abreisetag alle Programmteilnehmer gemeinsam zum PGL Center bzw. zum Flughafen fahren. Aus diesem Grund kann es zu Wartezeiten am Flughafen kommen. Möchtest du diese vermeiden, besteht die Möglichkeit, gegen Aufpreis einen privaten Taxitransfer zu buchen. Sprich uns gerne darauf an.


Visums- und Einreisebestimmungen

Für deine Sprachreise benötigst du kein besonderes Visum. Einen gültigen Lichtbildausweis solltest du aber dabei haben.


Gesundheitspolizeiliche Vorschriften im Zielland
Derzeit sind keine besonderen gesundheitspolizeilichen Vorschriften bekannt.


Eingeschränkte Mobilität
Die angebotenen Programme sind nicht in jedem Fall für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktiere uns vorab über die Einschränkung, sodass wir prüfen, ob wir dir deine Reise ermöglichen können.

Betreuung & Sicherheit bei der Jugendreise nach England

Betreuung

Eine Besonderheit bei unserem English Adventure Camp ist das doppelte Betreuungssystem: Im Camp und während der Ausflüge wirst du sowohl von unseren deutschsprachigen TravelWorks-Teamern als auch von ausgebildeten britischen Camp-Betreuern auf Englisch durch den Tag begleitet. Sie leiten nicht nur die Aktivitäten an, sondern stehen euch bei allen Fragen zur Seite. Auch die TravelWorks-Teamer sind während deines ganzen Aufenthalts vor Ort, sodass du immer eine deutschsprachige Bezugsperson hast. Am Vor- oder Nachmittag hast du deinen Englischsprachkurs; die andere Tageshälfte verbringst du auf dem großen Outdoor-Gelände, wo die Adventure-Aktivitäten stattfinden. Sollten zwei oder mehr zusammenreisende Kinder nicht die gleichen Englischkenntnisse haben, werden sie in verschiedene Gruppen eingeteilt. Die Unterkunft kann trotzdem gemeinsam erfolgen. Zum Abendessen versammeln sich alle wieder, um die Aktivitäten für die nächsten Tage zu besprechen.  

Sicherheit

Die Camps unseres britischen Partners PGL sind vielfach ausgezeichnete, einzigartige Erlebniswelten, die in Großbritannien seit 1957 Generationen von Teenagern, Schulklassen, Lehrern und Familien geprägt haben.  Trotz der wilden und spannenden Aktivitäten wird Qualität und Sicherheit in allen Camps groß geschrieben: PGL ist Gründungsmitglied von BAPA (British Activity Providers Association) und ausgezeichnet vom „Council for Learning Outside the Classroom“. Für den angebotenen Englischunterricht hält PGL die Akkreditierung durch den „British Council“, für bestimmte Aktivitäten die Lizenz von AALA (Adventure Activities Licencing Authority).

Während des organisierten Freizeitprogramms ist die Sicherheit der Teilnehmer oberstes Gebot: Alle Teamer wurden nach strengen Richtlinien ausgewählt, verfügen über einen Erste-Hilfe-Schein und haben diverse Schulungen als Gruppenleiter bzw. Betreuer für eine bestimmte Aktivität durchlaufen. Strikte Bestimmungen und ein auf die Aktivitäten ausgerichtetes Betreuungsverhältnis garantieren die notwendige Sicherheit. Jedes Camp verfügt über einen Camp-Manager, der ganzjährig auf dem Gelände wohnt. Damit niemand unabgemeldet verloren geht und es auf dem Gelände keine unerwünschten Gäste gibt, sind die Camps umzäunt und die Eingänge überwacht.

 

Beispiel-Tag im Camp

  • Vormittags: Frühstück. Danach 2 x 90 Minuten Englischkurs.
  • Nachmittags: Mittagessen. Danach 2 x 90 Minuten Giant Swing und Abseiling. 
  • Abends: Abendessen. Danach gemeinsamer Filmabend.


Beispiel-Essensplan

  • Frühstück: verschiedene Sorten Cornflakes & Müsli, Joghurt, weißer Toast & Vollkorntoast, Saisonobst, Porridge mit Zimt & Zucker, Fleischwürstchen, vegetarische Würstchen, Rührei, Baked Beans
  • Mittag: Tomatensuppe mit Brotauswahl, Baguettes und Wraps mit verschiedenen Füllungen (z.B. Hühnerbruststreifen, Thunfisch, Mais), Gemüseauflauf, Salatbuffet
  • Abend: CremesuppeLasagne, Fischstäbchen, vegetarische Nudelpfanne, Pommes Frites, Salatbar, Eiscreme

Preise, Leistungen und Termine Sprachferien in Hindhead

2021

 
Busanreise
Eigenanreise
Termine & Infos
2 Wo
1.550 €
1.420 €

​​​​​​​* bei Reisen nach Torquay nur auf Anfrage buchbar

Leistungen für English Adventure Camp Marchant Hills

ggf. begleitete Busanreise ab/bis gewählten Zustiegsort
Englischkurs (20 Wochenstunden á 45 Min. mit max. 15 Teilnehmern)
Adventure-Aktivitäten (20 Wochenstunden á 45 Min.)
Abendprogramm (u.a. Disco, Quiz Show, Filmabend, Lagerfeuer)
1 Halb- und 1 Ganztagesausflug pro Woche
Unterbringung im Mehrbettzimmer auf dem Gelände
Vollpension plus Snacks und Obst
Unterrichtsmaterial
Deutschsprachige Betreuung durch TravelWorks-Teamer vor Ort
Englischsprachige Betreuung vor Ort
24-Stunden-Notrufnummer
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an der TravelWorks Community
Teilnahmezertifikat
 
Ggf. Aufschlag für den gewählten Zustiegsort
Ggf. Zuschlag für den Transfer mit dem Taxi bei Eigenanreise
Persönliche Ausgaben

pgl-jugendreise-england

Live-Ticker: Osmington Bay

Welche Aktivitäten standen heute in Osmington Bay auf dem Programm? Erfahre es hier im Live-Ticker.

 

kundenservice-team-nord-teaser

Deine Ansprechpartner:

Sandra, Nina, Jana, Kai (v.l.n.r.)
grossbritannien@travelworks.de
+43 (0)1-786-6767 - 206
Erreichbarkeit: Mo-Fr 10-16 Uhr
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung

Das könnte dich auch interessieren

pgl-jugendreise-england-teaser

Gratis Umbuchung & Storno*

English Adventure Camp Osmington Bay

Erlebe jede Menge Action im Outdoor-Camp Osmington Bay. Das Tolle - das Gelände befindet sich direkt am Strand! Mehr dazu

Bewertung:
Osmington Bay Camp
(78)
grossbritannien
schuelersprachreisen-sidmouth-teaser

Gratis Umbuchung & Storno*

Schülersprachreisen Sidmouth

Egal, ob zu Ostern, im Sommer oder Herbst - verbringe deine Ferien im bezaubernden Küstenstädtchen Sidmouth. Mehr dazu

grossbritannien
pgl-ferienlager-england-teaser

English Adventure Camp Torquay

Probiere zahlreiche spannende Aktivitäten mit deinen neuen Freund aus, genieße das Camp-Leben und lerne nebenbei Englisch. Mehr dazu

Bewertung:
Torquay Camp
(4)
grossbritannien