Auslandssemester Neuseeland

Auslandssemester Neuseeland

Zusammen mit Haruko machst du dich auf den Weg in deinen nächsten Kurs. Du hättest gar nicht erwartet, am College so viele andere internationale Schüler neben deinen Kiwi-Freunden kennenzulernen. Den offenen und lockeren Umgang miteinander haben aber alle gemeinsam. Am Nachmittag meldest du dich im campuseigenen Fitnessstudio an. Echt klasse, wie viele Freizeitmöglichkeit es hier gibt! Nach dem Training erledigst du noch die Hausaufgaben für den Interior Design-Kurs. Schon jetzt kannst du dir gut vorstellen, später in diesem Bereich zu arbeiten.

Warum ein Auslandssemester in Neuseeland?

Der Global Peace Index 2016 listet Neuseeland auf Rang 4 der friedlichsten Länder. Auckland ist zum wiederholten Male unter den Top 10 der lebenswertesten Städte gelandet. Das einheimische Bildungssystem liegt laut dem OECD Better Life Index über dem weltweiten Durchschnitt. Hinzu kommen gastfreundliche Einwohner, beeindruckende Landschaften, pulsierende Städte und die faszinierende Kultur der Maori – Neuseeland geizt nicht mit Reizen, wenn es um die Frage des „Wo“ eines Auslandsstudiums geht. Also schnapp dir deinen Koffer und überzeuge dich selbst bei einem Auslandssemester von der Erstklassigkeit des neuseeländischen Bildungssystems.

Mit unserem Semesterprogramm Neuseeland kannst du an ITPs studieren - vergleichbar mit unseren Fachhochschule oder Berufsakademien. Für internationale Studenten, deren Anzahl in den vergangenen Jahren stetig gewachsen ist, sind diese besonders attraktiv. Ca. 11 % aller ausländischen Studenten in Neuseeland sind an einem der insgesamt 16 Institute eingeschrieben.

Unser Programm: Auslandssemester in Neuseeland

Um ein oder zwei Auslandssemester in Neuseeland zu studieren, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

  • Schulabschluss: Mind. Abitur/Matura. Ausgewählte Kurse sind auch mit Realschulabschluss/Fachabitur und abhängig vom Notendurchschnitt möglich.
  • Alter: Ab 17 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Englischnote mind. befriedigend (bzw. bei Realschulabschluss mind. gut). Ggf. erfolgreicher TOEFL- oder IELTS-Test. 
  • Motivation: Lust auf einen längeren Auslandsaufenthalt in Neuseeland und sich dabei neues Wissen anzueignen und sich beruflich/fachlich auszuprobieren.

Darüber hinaus benötigst du i.d.R. keine besonderen Vorkenntnisse. Die belegten Kursen sind i.d.R. nicht auf ein Studium/eine Ausbildung in Deutschland oder Österreich anrechenbar. 

  • Programmdauer: 3 Monate, 1 oder 2 Semester
  • Programmbeginn: Februar oder Juli, 3 Monate: Mai oder November
  • Bewerbungsschluss: 3-4 Monate vor Programmstart (auf Anfrage ggf. kurzfristiger)


Nachdem wir deine Bewerbungsunterlagen für dein Auslandssemester vollständig vorliegen haben, prüfen wir diese und leiten sie an das von dir ausgewählte ITP-College in Neuseeland weiter, wo deine Bewerbung dann weiterbearbeitet wird. Dies kann erfahrungsgemäß einige Wochen dauern.

An den ITPs herrscht ein multikulturelles, offenes Miteinander. Neben dem International Office gibt es für dich weitere Ansprechpartner wie Studentenverbindungen und Tutoren. Der Zusammenhalt ist groß und besonders neuen Studenten wird ein buntes Programm geboten. Das ganze Jahr über finden verschiedene Veranstaltungen und Events statt, an denen du kostenlos oder gegen einen geringen Unkostenbeitrag teilnehmen kannst. Orientierungsveranstaltungen geben dir einen ersten Gesamtüberblick und bringen dich mit anderen Studenten in Kontakt. Die Ausstattung ist freundlich und aufgrund der hohen staatlichen Zuschüsse modern. 

Während eines Auslandssemesters direkt nach der Schule eignen sich besonders die Certificate- und Diploma-Kurse für dich. Belege einen einjährigen Diploma-Kurs in Interior Design oder Performing Arts. Vielleicht strebst du auch eher einen halbjährigen Certificate-Abschluss in Cookery oder Business Administration & Computing an. Deine beruflichen Interessen stoßen mit Sicherheit auf einen passenden Kurs. Meist sind bestimmte Englischkenntnisse Voraussetzung für die Belegung eines Kurses.

Der Studienverlauf ist „laid back“. Das heißt aber nicht etwa, dass du hier auf der faulen Haut sitzt, sondern dass Studium und Lebensqualität in Neuseeland Hand in Hand gehen. Die Qualifikationsstufen sind in einzelne Level unterteilt, die aufeinander aufbauen und zum nächsthöheren Abschluss berechtigen. Falls du z.B. Abitur hast, beginnst du auf dem Level 3 und kannst darauf weitere Abschlüsse aufbauen, die sich grob wie folgt einteilen lassen:

  • Level 1–2 (Certificate) 
    Dauer: bis zu 1 Jahr (2 Semester)
    Grundlagenkenntnisse
  • Level 3–4 (Certificate) 
    Dauer: bis zu 1 Jahr (2 Semester)
    Berufsqualifizierender Abschluss
  • Level 5–6 (Diploma) 
    Dauer: 1–2 Jahre (2 bis 4 Semester)
    Berufsqualifizierender Abschluss
  • Level 7–9 (Bachelor / Master) 
    Dauer: 3–6 Jahre 
    Wissenschaftlicher Abschluss
  • Level 10 (Doktortitel)
    Dauer: k.A. 
    Wissenschaftlicher Abschluss

In Neuseeland gibt es unendlich viel zu entdecken und zu erleben und so kannst du deine Freizeit nach dem Studium und die Wochenenden dazu nutzen, deine Umgebung zu erkunden.

Während des Studiums lebst du bei einer einheimischen Gastfamilie und tauchst damit auch im familiären Bereich in den neuseeländischen Alltag ein. Du wohnst in einem Einzel- oder Doppelzimmer und erhältst i.d.R. Halbpension. Auf Anfrage vermitteln die Institute auch eine Unterkunft im Hostel (ab 18 Jahren). 

Der Hin- und Rückflug von bzw. nach Deutschland und Österreich ist unserem Komplettpreis für dein(e) Auslandssemester in Neuseeland bereits inklusive. Je nachdem für welches College du dich entscheidest, fliegst du zum nächstgelegenen größeren Flughafen. Dort wirst du von unseren Partnern abgeholt und zu deiner Gastfamilie bzw. Unterkunft gebracht.

Für dein Auslandsstudium in Neuseeland benötigst du ein Studentenvisum (Student Visa), welches du beantragen kannst, sobald dein Wunsch-College deine Anmeldung bestätigt hat. Mit dieser Teilnahmebestätigung erhältst du von uns dazu ausführliche Informationen sowie einen Leitfaden. Die Visumsgebühr beträgt derzeit ca. 175 €.

Mit deinem Studentenvisum darfst du vor Ort auch einem Nebenjob nachgehen, um dir deine Reisekasse aufzubessern. Wie viele Stunden du genau arbeiten darfst, ob Voll- oder Teilzeit, ist abhängig von deinem gewählten Programm. Gerne beraten wir dich genauer über die Möglichkeiten, deine Reisekasse während des Studiums in Neuseeland aufzufüllen. 

Wenn du ein oder zwei Auslandssemester in Neuseeland studieren möchtest, ist bereits eine Unfall-, Haftpflicht- und Krankenversicherung im Programmpreis enthalten - Du benötigst also nur noch ergänzend Versicherungsschutz. Gern beraten wir dich hierzu und vermitteln dir unseren umfangreichen und kostengünstigen Auslandsversicherungsschutz von der ELVIA Reiseversicherung, eine Marke der Allianz Global Asisstance.

Unsere Colleges bei einem Auslandssemester in Neuseeland

Für dein Auslandsstudium in Neuseeland haben wir drei ITP-Colleges ausgewählt, die eine große Auswahl an Kursen und Abschlüssen anbieten, welche sich gezielt auf deine Lebenssituation abstimmen lassen. An allen ITP-Colleges in Neuseeland sind die Zulassungsbeschränkungen niedrig und du hast bereits mit mittlerer Reife Zugang zu vielen Kursen. Ebenso niedrig sind auch die Studiengebühren im internationalen Vergleich.

Nordinsel

Auf der kleineren der beiden Inseln wohnen rund drei Viertel aller "Kiwis", wie sich die sympathischen Einwohner selbst nennen. Eng wird es im Norden Neuseelands aber bestimmt nicht. Zwischen den Metropolen Auckland und Wellington erwarten dich tropische Strände, saftig grüne Hügel, majestätische Vulkane, beeindruckende Maori-Kultur - und na klar, jede Menge Schafe und so manche Hobbit-Fährte.

Universal College of Learning

Besuche das Universal College of Learning in Palmerston North und erlebe das Studentenleben in Neuseeland. Diplom oder Zertifikat - hier ist beides möglich.

Mehr dazu

  • Auslands
    studium

  • ab 17 Jahren
  • ab 0


Südinsel: Canterbury

Mittelpunkt der Region Canterbury ist die Stadt Christchurch, die dank ihrer entspannten Einwohner und vielfältigster Freizeitangebote zu den lebenswertesten Orten Neuseelands gehört. Mit dem mächtigen Aoraki/Mount Cook im Hinterland und einsamen Stränden vor der Haustür erlebst du hier ein wahres Outdoor-Wunder.

Ara Institute of Canterbury

Das Ara Institute of Canterbury befindet sich mitten in Christchurch. An der College-eigenen Sprachschule kannst du Englischunterricht nehmen oder in deiner Freizeit die Natur Neuseelands bestaunen...

Mehr dazu

  • Auslands
    studium

  • ab 17 Jahren
  • ab 0


Annes Campus Experience in Neuseeland

Alter: 26
Reiseziel: Auckland
Heimatort: n.a.
Während des Studiums habe ich das unkomplizierte Leben in Neuseeland besonders genossen. Die Neuseeländer sind sehr entspannte...

Deine Ansprechpartner:

Tanja & Sören
campus@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 600
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00